WM-2014.net > Featured > Adidas Präsentation heute: Die neuen Deutschland EM 2016 Trikots

Adidas Präsentation heute: Die neuen Deutschland EM 2016 Trikots

Veröffentlicht: Montag, 9. November 2015 um 16:52 Uhr

Das Kulturzentrum im Berliner Wedding ist ein Ort künstlerischer Kreativität. Zahlreiche Maler, Bildhauer und Musiker haben sich auf dem Gelände angesiedelt. In ihrer Mitte befindet sich eine riesige Halle, die früher als Werkstatt für die Berliner Verkehrsbetriebe diente. In dieser Halle wird seit dem Sommer eine besondere Form der künstlerischen Kreativität ausgelebt: Adidas hat darin eine riesige Soccerarena errichtet, die von Berliner Jugendlichen entworfen wurde und von der Allgemeinheit kostenlos genutzt werden kann. In den letzten Tagen musste die Freizeitkicker allerdings vorübergehend eine Pause einlegen: Die Location wurde für die heutige Launchparty der neuen Deutschlandtrikots vorbereitet.

neues-deutschland-trikot-2016-500x375

Adidas rechnet mit bis zu 100.000 Freizeitkickern

Ansonsten aber ist in der Halle stets reger Betrieb. Dies ist allerdings auch kein Wunder. Adidas hat alleine 1000 Quadratmeter Kunstrasen verlegen lassen. Die einzelnen Plätze haben dabei verschiedene Größen. So kann eher klassisch Fünf gegen Fünf gespielt werden, es gibt aber beispielsweise auch Plätze für Duelle im Zwei gegen Zwei. Wer gerade nicht auf einem der Felder aktiv ist, kann sich zudem die Zeit an zwölf interaktiven Stationen vertreiben oder seine Technik in der Skill Area verbessern. Die kostenfreie Möglichkeit zum Hallenfußball kommt in Berlin jedenfalls ziemlich gut an. Adidas rechnet in den ersten 16 Monaten mit rund 100.000 Besuchern.

Das neue deutsche Auswärtstrikot huldigt dem Freizeitfußball

Eröffnet wurde THE BASE im Vorfeld des Champions League Finals 2015 in Berlin. Dabei haben die an der Entwicklung beteiligten Jugendlichen darauf geachtet, dass die Halle auch außerhalb der Fußballfelder zum Verweilen einlädt. So gibt es zahlreiche Loungebereiche und eine Getränkebar. Auch Adidas als Firma ist in der Halle natürlich präsent. Im Rahmen so genannter Open-Source-Projekte sollen die Freizeitkicker an der Entwicklung neuer Sportprodukte teilhaben können. Das neue deutsche Auswärtstrikot jedenfalls ist bereits im Geist des Freizeitfußballs entworfen worden. So sind im Nacken die Worte „Bolzen“ und „Pöhlen“ eingenäht. Außerdem praktisch: Das Trikot lässt sich wenden und wird dann zu einem neongelben Leibchen.

Neben den Weltmeistern kommt auch der Rapper Cro

Die Launchparty der neuen Deutschlandtrikots wird dabei nicht die erste Party in der Soccerhalle sein. Vielmehr fand bereits zur Eröffnung im Juni ein großes Eröffnungsfest inklusive Zwei-gegen-Zwei Turnier statt. Solche sportlichen Betätigungen dürften bei der Trikotpräsentation allerdings nicht zu erwarten sein. Der Rapper Cro hat aber immerhin angekündigt, auf der Bühne auch einige Tricks mit dem Ball vorzuführen. Ab Mittwoch gehört die Halle dann wieder ganz den Freizeitkickern.

dfb-trikot-2016klein

© 2015 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014