WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ARD LiveStream & LiveTicker 2:4 Elfmeterschießen! Niederlande gegen Argentinien

ARD LiveStream & LiveTicker 2:4 Elfmeterschießen! Niederlande gegen Argentinien

Veröffentlicht: Donnerstag, 10. Juli 2014 um 0:40 Uhr

Update: Im 1.Halbfinalspiel besiegt Deutschland den Gastgeber mit sage und schreibe 7:1! Deutschland spielt im Finale gegen Argentinien und den Niederlande und kann sich ganz entspannt dieses 2.Halbfinalspiel anschauen! Zum Livestream und Liveticker.

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

Alles zum ARD Livestream heute Argentinien gegen Niederlande

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

argentinien-holland2014-4-2

ARD Live Stream & Liveticker heute: Niederlande gegen Argentinien

Ergebnis Niederlande gegen Argentinien: -:- n.E.
Torfolge keine Tore!
Zur Torschützenliste der WM 2014
Vorbericht Niederlande gegen Argentinien
WM-Tipp & Wettquoten Niederlande gegen Argentinien

Elfmeterschießen Niederlande gegen Argentinien

0:0 Vlaar für Holland! Verschießt! Romero pariert!
0:1 Messi trifft! Ganz sicher! Cillessen vrsucht schon wieder unfair zu sein wie sein Torwartkollege.
1:1 Robben ganz locker unten rechts trifft.
1:2 Garay für Argentinien!
1:2 Sneijder verschießt, Romero hält! Unglaublich! Der war dennoch gut geschossen!
1:3 Aguero versenkt sicher!
2:3 Kuyt trifft! Argentinien immer noch 2 Tore vor!
2:4 Rodriguez trifft – Die Entscheidung! Argentinien gegen Deutschland heißt das WM 2014 Finale!

ARD Livestream Argentinien gegen Niederlande

Update 00:30 Uhr: Bei der Elftal muss es nun Cillessen richten, Krul ist draußen und kann nicht mehr eingewechselt werden! Wer hat nun den Mumm nach 120 Minuten einen elfmeter zu schießen?
Update 00:30 Uhr: Die Zeit ist vorbei! Elfmeterschießen! Jetzt endlich kommt es zur Entscheidung! Ein langweiliges Spiel, aber es stand natürlich viel auf dem Spiel!
Update 00:25 Uhr: Die Chance für Argentinien! Palacio mit der Kopfballchance, aber kläglich vergeben! Rodrigeuz mit der nächsten Chance, ebenso wieder in die Arme von Cillessen.
Update 00:20 Uhr: Noch 10 Minuten. Wir erinnern: Es wird der Gegner Deutschlands fürs kommende Finale der WM 2014 gesucht!
Update 00:17 Uhr: Die 2.Hälfte läuft. Böser Crash des Argentiniers Zabaletta, er wird an der Brust getroffen und knallt auf den Rücken. Das tat weh! Er steht wieder! Weiter geht’s!
Update 00:11 Uhr: Eine Minute Nachspielzeit. Guter Freistoß von Messi mit hohem Ball in den 16er, aber Cillessen ist da. 0:0 nach der 1.Hälfte der Verlängerung. Gibt es hier Elfmeterschießen?
Update 00:05 Uhr: Robben mit einem schönen Solo und einem Fernschuß, Romero hat aber kein Problem den Brazuca zu bekommen. Schon wieder sind fast 10 Minuten gespielt. Argentinien wechselt nun auch das dritte Mal, Lavezzi geht vom Platz. Huntelaar holt Mascherano von den Fußen, gelbe Karte.
Update 00:03 Uhr: van Persie geht vom Platz, Huntelaar kommt. Damit wird es vor einem möglichen Elfmeterschießen keinen Torwartwechsel mehr geben.
Update 23:50 Uhr: Es gibt Verlängerung! Nochmals 30 Minuten, das ist gut für das deutsche Team, welches eh schon einen Tag mehr Regeneration haben wird. Beide Mannschaften können noch einmal auswechseln. Huntelaar wäre eine Option, oder will van Gaal wieder bis kurz vor dem Elfmeterschießen warten?
Update 23:46 Uhr: Die Argentinier schieben sich die Bälle hin und her. Da passiert nichts mehr. 3 Minuten gibt es! Chance für Robben, aber geblockt von Mascherano. Das war die Chance!
Update 23:44 Uhr: Nochmal eine Ecke für oranje, bringt aber nichts. Noch 3 Minuten! Beide Mannschaften wissen, wie man in den letzten Minuten ein Spiel gewinnt!
Update 23:38 Uhr: Palacio kommt, Perez geht. Der Joker wurde schon drei Mal eingewechselt, aber ohne Tor. Direkt danach kommt Aguero für Higuain.
Update 23:36 Uhr: Noch 11 Minuten zu spielen, es steht immer noch 0:0. Entweder eine Mannschaft geht hier nochmals aufs Ganze oder es passiert hier nichts mehr. Nun kommt die Taktik ins Spiel: der erste der trifft könnte das Spiel entscheiden.
Update 23:33 Uhr: Higuin mit der Topchance – der Brazuca landet im Außennetz! Das war knapp und wäre fast das 1:0!
Update 23:30 Uhr: Fehlpässe häufen sich, ein echt langweiliges, schlechtes Spiel. Aber nun: Sneijder flankt zu van Persie, der versucht per Fallrückzieher, aber am Tor vorbei.
Update 23:27 Uhr: Die Elftal bemüht sich, aber vor dem 16er ist meist Schluß. Beide Mannschaften völlig statisch, wenig kreative Ideen.
Update 23:18 Uhr: Eine Stunde ist vorbei. Wer soll hier das tor schießen? Weiterhin ein aggressives Spiel, Demichelis kassiert eine Karte.
Update 23:12 Uhr: Robben holt sich im Mittelfeld selbst den Ball, geht Richtung Tor, wird aber von drei Leuten abgeholt. So wird das nichts. Auf der anderen Seite Messi, aber ihm wird der Brazuca ebenfalls weggenommen.
Update 23:00 Uhr: Es geht wieder weiter! Martins geht (gelb-belastet), Janmaat kommt, geht auf die rechte Seite. Kuyts auf die andere Seite.
Update 23:00 Uhr: Gestern stand es 5:0, heute ganze zwei Torschüsse. Arjen Robben ganze sechs Ballberührungen, keinen Zweikampf gewonnen. Bleibt nur Messi als Superstar.
Update 22:47 Uhr: Halbzeit, beide Abwehrreihen lassen nichts zu. 0:0 zur Halbzeit. Zwei Torchancen gab es, jeweils für jede Mannschaft.

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

Update 22:43 Uhr: Die erste Gelbe karte für Martins, der Messi von den Beinen holt. die reguläre Spielzeit ist vorbei, 2 Minuten gibt es obendrauf.
Update 22:41 Uhr: Oranje übernimmt ein wenig das Spiel. Aber wenn, dann geht nur was über Standards.
Update 22:36 Uhr: Das Spiel wird ruppiger, große Torchancen ergeben sich deshalb erst recht nicht. Aber bisher keine Gelben Karten. Kurz zuvor hat Sneijder einen Tripp von Demichelis abbekommen, muss nochmals raus.
Update 22:24 Uhr: Die Elftal mit einigen Einzelaktionen, ansonsten hat Argentinien mehr Spielanteile. Mascherano ist verletzt, liegt auf dem Boden, ist mit Kuyt mit dem Kopf zusammengestoßen. Er wirkt benommen, aber noch kein Wechsel. Das sah böse aus.
Update 22:16 Uhr: Argentinien spielt besser nach vorne als die Elftal. Messi mit einem guten Freistoß, er zirkelt den Brazuca durch die Mauer, doch kein Problem für Cillessen.
Update 22:10 Uhr: Hier findet ein Abtasten statt, beide versuchen Sie über Robben und Messi zur Chance zu kommen.
Update 22:05 Uhr: Die ersten 5 Minuten zeigen schon: Robben wird von 2 Leuten observiert, Holland hat mehr Ballbesitz.
Update 22:00 Uhr: Anpfiff!
Update 21:57 Uhr: So, das Stadion hat sich doch gefüllt. Schweigeminute für den Verstorbenen.
Update 21:55 Uhr: Die Nationalhymnen sind gelaufen – Argentinien spielt mit Trauerflor wegen des Todes von Alfredo di Stefano, einem argentinisch-spanischem Fußballspieler und -trainer.
Update 21:33 Uhr: Ein Blick auf die Torschützenliste: Messi hat 4 Tore auf dem Konto, van Persie und Robben jeweils drei. James steht bei 6 Toren, da muß also heute einiges passieren.
Update 21:32 Uhr: Schauen wir uns die Systeme an: Argentinien bleibt aller Voraussicht nach beim 4-4-2, Niederlande im offensiven 3-5-2. Es könnte also dazu kommen, dass die Südamerikaner hinten drin stehen und auf Konter warten, die Holländer wie gegen Costa Rica aber nichts ans gegnerische Tor kommt.
Update 21:31 Uhr:Nur eine Mannschaft kann gewinnen, nur einer kann am Sonntag im Maracana gegen die DFB-Elf um den Weltmeistertitel spielen. Auf den Verlierer wartet am Samstag das Spiel um Platz drei gegen Brasilien.
Update 21:30 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Siehe unten! Bei den Holländern spielen einige bekannte Persönlichkeiten: Der vom HSV bekannte Nigel de Jong und natürlich Arjen robben, Bayern-Superstar. Bei den Gauchos fehlt di Maria – Muskelfaserriß. Das schwächt die Argentinier, denn er bereitete einige Treffer von Messi vor.
Update 21:00 Uhr: Die Spannung steigt in Sao Paulo. Hier ein paar Daten zum Spiel: Schiedsrichter ist Cüneyt Cakir aus der Türkei. Die argentinischen Fans sind natürlich zahlreicher als Oranje, aber wahrscheinlich werden viele Brasilianer nicht kommen – es regnet nämlich und die ersten Reihen sind nicht überdacht.
Update 18:30 Uhr: In 3,5 h ist Anpfiff in Sao Paulo, der 2.Finalist für das WM-Endspiel wird ermittelt. Wir sind pünktlich um 22 Uhr hier zum Ticker!

Aufstellungen: So wollen Argentinien und Niederlande spielen

Argentinien: Romero – Zabaleta , Demichelis , Garay ,
Rojo – Biglia , Mascherano – Lavezzi , Perez – Messi, Higuain

Niederlande: Cillessen – de Vrij , Vlaar , Martins Indi – Blind , N. de Jong , Wijnaldum , Kuijt – Sneijder – Robben , van Persie

Argentinien gegen Niederlande im ARD Livestream – die Vorzeichen

Auch das zweite Halbfinale am morgigen Mittwoch Abend um 22 Uhr zwischen der Albeceleste aus Argentinien und der Elftal aus den Niederlande verspricht höchste Fußballspannung, so wie es in einem Halbfinale sein sollte. Doch wer denkt, es gäbe einen Favoriten, der irrt: Argentinien gewann stets mit einem Tor Unterschied und einem Quentchen Glück, die Holländer mit einem furiosen 5:1 im Auftaktspiel gegen Ex-Weltmeister Spanien, ließen dann aber nach, so dass man sogar gegen Fußballzwerg Costa Rica das Elfmeterschießen und einen extra Torwart benötigte. Wir sagen dir alles zum ARD Livestream heute Abend!Unser Tipp: Jetzt kostenlos bei Magine TV anmelden und überall unterwegs Fernsehen!

Niederlande – Der Traum vom Weltmeistertitel

Schon oft waren die Elftal kurz vor dem Gewinn des Weltmeistertitels, zuletzt im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Damals verlor man knapp gegen die Spanier, die man dieses Mal mit 5:1 nach Hause schickte. Setzen, 6! hieß es im ersten Spiel der Oranje. Gegen Argentinien werden die Holländer klar in der Minderheit sein, doch können Sie auf die brasilianischen Fans im Stadion hoffen. Denn die Brasilianer mögen die Argentinier nicht besonders – und schon gar nicht, wenn Argentinien Weltmeister auf brasilianischem Boden werden sollte.

wm-trikots-halbfinale-4.jpg

Die Argentinier – nicht nur Messi

Natürlich ist das Spiel der Albiceleste extrem auf ihren Superstar Lionel Messi ausgerichtet, ähnlich wie es der FC Barcelona auch macht. Doch bei der WM 2014 zeigt sich, dass neben den 4 Toren von Messi auch noch andere Spieler punkten können. Aber: Angel di Maria fällt verletzt aus, der Angreifer sollte für viel Wirbel in der Offensiven. Javier Mascherano in der Abwehr und natürlich Higuain, der auch für Tore gut ist. Nur blöd, dass Argentinien eher defensiv spielte und nur durch Konter nach vorne kommt.

Doch dieses Spiel zwischen Oranje und den Südamerikanern aus Argentinien wird anderes verlaufen, man muß Tore schießen, um zu gewinnen! Freuen wir uns auf ein spannendes Fußballspiel – live ab 22 Uhr im ARD Livestream.

ARD Live Stream heute: Argentinien gegen Niederlande

Aufstellungen: So wollen Argentinien und Niederlande spielen

Argentinien: Romero – Zabaleta, Demichelis, Garay, Rojo – Maxi Rodriguez, Mascherano, Biglia – Messi, Lavezzi – Higuain

Niederlande: Cillessen – de Vrij, Vlaar, Martins Indi – Kuijt, de Guzman, Sneijder, Wijnaldum, Blind – Robben, van Persie

ARD livestream heute: Argentinien gegen Niederlande

Der heutige Spieltag der K.o.-Runde wird live im Ersten zu sehen sein, es gibt lediglich ein Halbfinalspiel. Die ARD zeigt das WM-Halbfinale zwischen Argentinien gegen Niederlande live und in HD – auch als TV-Livestream auf sportschau.de. Ab 20:15 Uhr melden sich wie gewohnt das ARD-Team Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl aus der ARD-ZDF Terrasse an der Copacabana und stimmen uns mit entsprechenden Hintergrundinformationen und Vorberichten auf dieses spannende Halbfinal-Spiel ein. Um 21:15 Uhr übernimmt dann Alexander Bommes mit dem WM Club für eine halbe Stunde, bevor es am 21:15 Uhr wieder mit Öpdi und Mehmet weitergeht. Im Anschluss übernimmt Gerd Gottlob das Mikrofon und kommentiert die Partie ab 22 Uhr MEZ live aus Sao Paulo.

Nicht nur während der Vorrunde konnten Fußballfans sämtliche WM-Spiele live im Netz via kostenlosen Online Livestream des ZDF und der ARD verfolgen, auch in der K.o.-Runde wird man alle Spiele live auf sportschau.de und zdfsport.de sehen können, so auch das Duell zwischen Frankreich und Nigeria. Was deutsche Fans nicht hoffen: Verlängerung und Elfmeterschießen sind möglich.

ARD HD Live-Stream kostenlos im Internet anschauen – oder doch besser die Alternativen nutzen?

Nicht selten ist der ZDF Livestream während eines Länderspiels völlig überlastet, auch wenn der Sender bei dieser WM bisher einen guten Job macht. Wer das Spiel dennoch anders im Internet sehen will, der findet beim Privatanbieter Magine TV eine gute Alternative. Hier gibt es das TV-Programme im Stream kostenlos – alle Länderspiele in der ARD und dem ZDF gibt es als Livestream. Entweder man öffnet einen Browser und besucht diese beiden Seiten oder man lädt deren Livestream-Apps herunter. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur einen Klick, da man z.B. seinen Facebook Account benutzen kann.

Der heutige WM 2014 Spielplan des Halbfinales

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
Spiel um Platz 3Sa. 12.07. 22:00ZDF Livestream & LivetickerBrasiliaBrasilien Niederlande 0:3 (0:2)
FinaleSo. 13.07. 21:00ARD Livestream & LivetickerRio de JaneiroDeutschland Argentinien1:0 n.V.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014