WM-2014.net > Wettquoten > Argentinien gegen Belgien 1:0 WM-Ergebnis

Argentinien gegen Belgien 1:0 WM-Ergebnis

Veröffentlicht: Samstag, 5. Juli 2014 um 19:45 Uhr

Live Update: Argentinien führt nach 8 Minuten, hier gehts zum Liveticker & Livestream.

Das Viertelfinale bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien steht nunmehr an und mit der Partie Argentinien gegen Belgien treffen zwei Mannschaften aufeinander, die durchaus das Potential für das Halbfinale mit sich bringen. Obgleich der belgischen Mannschaft sicherlich der Weltmeistertitel nur von den wenigsten Experten zugetraut wird, so hat die Mannschaft durchaus ansprechende Leistungen in der Vorrunde gezeigt und dort auch den Gruppensieg einfahren können. Im Achtelfinale haben die Europäer allerdings gegen Klinsmanns US-Boys die Verlängerung für ihren 2:1 Sieg gebraucht und auch eine Abschlussschwäche gezeigt, die – angesichts der sehr guten Offensive um Mittelfeldstar Eden Hazard – verwunderlich gewesen ist. ZDF Livestream: Argentinien gegen Belgien

 

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

argentinien-belgien

 

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

 

Mit Gegner Argentinien wartet jedoch im Viertelfinale ein ganz anderes Kaliber auf die Belgier und wer die Begegnung Argentinien gegen Belgien gewinnt, mit dem muss ganz sicher im Hinblick auf den Weltmeister Titel stark gerechnet werden. Argentinien stand sicherlich beim WM-Tipp einiger Fußballexperten hoch im Kurs, da die Mannschaft mit Lionel Messi einen echten Weltstar in ihrem Kader haben und Di Maria in der Offensive ebenfalls international schon für Furore gesorgt hat. Die Vorrunde haben die Gauchos ebenfalls mit dem Gruppensieg abgeschlossen und im Achtelfinale konnte das Team mit der Schweiz einen unangenehmen Gegner aus dem Weg räumen. Spannend wird die Begegnung Argentinien gegen Belgien in jedem Fall werden, auch wenn die Gauchos als Favorit auf den Einzug in das Halbfinale gehandelt werden.

mybet-wm2014-468x60

Der WM-Tipp bei mybet
Die Wettquoten für den WM-Tipp bei dem online Wettanbieter mybet gehen stark auseinander. Der Sieg der Gauchos in der regulären Spielzeit wird mit einer Quote von 2,1 gehandelt, was im Vergleich zur Wettquote auf den Sieg der Belgier mit dem Faktor 3,7 schon ein Unterschied ist. Wer seinen WM-Tipp auf ein Unentschieden nach 90 Minuten abgibt, sicherlich angesichts der Vielzahl der Verlängerungen im Achtelfinale der WM nicht gänzlich ausgeschlossen, der darf sich über den 3,35-fachen Wetteinsatz als Gewinnauszahlung freuen.

Der WM-Spielplan Viertelfinale

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
VF 2Fr. 04.07. 18:00Rio de JaneiroFrankreich Deutschland 0:1 (0:1)
VF 1Fr. 04.07. 22:00FortalezaBrasilien Kolumbien 2:1 (1:0)
VF 3Sa. 05.07. 18:00BrasiliaArgentinienBelgien 1:0 (1:0)
VF 4Sa. 05.07. 22:00SalvadorNiederlande Costa Rica 4:3 n.E.

Gauchos hoch im Kurs bei Interwetten
Dass die Südamerikaner das Halbfinale bei der WM 2014 in Brasilien erreichen wird bei Interwetten als wahrscheinlich angesehen. Für den Sieg der Gauchos nach 90+x Minuten im Viertelfinale gibt es eine Wettquote von 2,15, eine Verlängerung bringt dem Wettspieler für seinen WM-Tipp den 3,25-fachen Wetteinsatz als Gewinn. Dass die Belgier das Halbfinale erreichen werden ist angesichts der Wettquote von 3,5 nicht gerade wahrscheinlich, aber es war ja bislang schon ein Turnier der Überraschungen.

Die Erwartungen bei Tipico
Bei dem online Wettanbieter Tipico wird Argentinien noch immer als Favorit auf den Weltmeister Titel angesehen, auch wenn die Gauchos niedriger gehandelt werden als Brasilien. Für den Sieg im Viertelfinale in der Begegnung Argentinien gegen Belgien nach 90+x Minuten kann der Wettspieler seinen 2,05-fachen Wetteinsatz auf dem Konto begrüßen während eine Verlängerung mit 3,3 gehandelt wird. Dass die Belgier Weltmeister werden würde schon als Sensation betrachtet werden, zumal sie in der Begegnung Argentinien gegen Belgien als Außenseiter gehandelt werden. Der belgische Sieg im Viertelfinale würde dem Wettspieler den Faktor 3,7 einbringen.

Es mag sicherlich im Viertelfinale einer WM noch reichlich früh sein vom Weltmeister zu sprechen – aber Tendenzen lassen sich in dieser Phase bereits erkennen. Argentinien wusste in einigen Spielen bereits zu überzeugen, auch wenn die Mannschaft stark von der Form von Lionel Messi abhängig ist. Die Belgier hingegen leben von einer geschlossenen Mannschaftsleistung sodass die Begegnung Argentinien gegen Belgien sicherlich extrem interessant werden dürfte.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014