WM-2014.net > Trikots > Die WM 2014 Trikots der Gruppe F mit Argentinien

Die WM 2014 Trikots der Gruppe F mit Argentinien

Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Juni 2014 um 10:30 Uhr

Die Argentinier sind heiß auf die WM im Nachbarland. Zu gern würden sie den Rivalen ärgern und den Titel in Brasilien gewinnen. Das Team um Lionel Messi ist haushoher Favorit der Gruppe F. Die restlichen drei Nationalmannschaften sind Iran, Nigeria und Bosnien-Herzegowina.

Argentinien setzt auf schlichtes Design

Im ersten Spiel trifft das Team von Alejandro Sabella auf Bosnien-Herzegowina. Im zweiten Gruppenspiel treten die Südamerikaner gegen den Iran an. Das dritte Gruppenspiel bestreiten sie gegen Nigeria. Argentinien wird bei der Weltmeisterschaft von Adidas ausgerüstet. Das Heimtrikot der Argentinier ist hellblau-weiß gestreift. Das AFA-Logo auf dem Trikot ist vor einem weiß-blauen Hintergrund platziert Die vertikalen blauen Streifen ziert ein Farbverlauf, ähnlich dem auf dem neuen Spanien 2014 Heimtrikot. Die schmalen Linien sollen die Flagge von Argentinien darstellen. Das Trikot hat einen schwarzen V-Kragen und schwarze Ärmelenden. Die Hosen sind weiß statt der traditionellen schwarzen Hosen in den letzen Jahren. Bis auf wenige Ausnahmen spielte Argentinien in schwarzen Hosen. Das Ausweichtrikot ist dunkelblau mit weißen und goldenen Applikationen. Auf der Vorderseite des Trikots sind hellere blaue Streifen. Die Stutzen des neuen Argentinien Auswärtstrikots sind dunkelblau mit einigen goldenen Details.

wm-trikots-gruppe-f

 

Nigeria in zwei Grüntönen
Die Nationalmannschaft von Nigeria trifft in ihrem ersten Gruppenspiel auf den Iran. Das zweite Spiel bestreiten die „Super Eagles“ gegen Bosnien-Herzegowina. Im letzen Gruppenspiel stehen sie sich mit Argentinien gegenüber. Nigeria wird bei der Weltmeisterschaft in Brasilien von Adidas ausgerüstet. Das Heimtrikot von Nigeria ist größtenteils hellgrün. Auf der Vorderseite des Trikots sind schmale Nadelstreifen. Die Ärmel sind in einem hellgrünen und einen dunkelgrünen Teil aufgeteilt. Die Streifen auf den Ärmeln sind weiß, während auf der Rückseite unterhalb des Kragens der Schriftzug Nigeria steht. Der V-Kragen kommt auch mit den beiden Grüntönen, ähnlich wie die Ärmelenden. Die „Super Eagles“ laufen in grünen Hosen und Stutzen auf.

Nigeria2014WMHeimtrikot

 

Bosnien-Herzegowina ganz in Blau
Das Team um Superstar Edin Dzeko trifft im ersten Gruppenspiel auf Argentinien. Das zweite Gruppenspiel bestreiten sie gegen Nigeria. Im dritten und letzen Spiel heißt der Gegner Iran. Das Team von Safet Susic wird bei der WM von Adidas ausgerüstet. Die Heimtrikots von Bosnien sind blau mit weißen Akzenten auf den Ärmeln und der Seite. Hose und Stutzen sind ebenfalls Blau. Das Ausweichtrikot von Bosnien ist weiß. Weiße und dunkelblaue Akzente sind auf den Ärmeln des Trikots zu sehen, während die horizontale Linie auf der Rückseite weiß ist. Die Hose ist weiß mit dunkelblauen Streifen, während die Stutzen weiß mit blauen Akzenten sind.

Iran mit Gepard auf dem Trikot
Das Nationalteam des Iran hat nur Außenseiterchancen in der Gruppe F. Im ersten Gruppenspiel treffen sie auf Nigeria. Im zweite Spiel geht es gegen die Südamerikaner aus Argentinien. Im letzen Gruppenspiel heißt er Gegner Bosnien-Herzegowina. Die Nationalmannschaft von Iran wird bei der WM 2014 wird von Uhlsport ausgerüstet. Das Heimtrikot präsentiert sich in rot, mit einem grünen Kragen. Über den Schultern und der Brust ist ein Muster mit länglichen Rechtecken aufgedruckt. Ein spezielles Geparden-Motiv, mittig auf dem Fußball-Trikot, ist der Blickfänger des Iran-WM-Trikots. Die schätzungsweise weltweit noch 100 vorkommenden Geparde leben im Iran. Zu Ehren des schnellsten Landlebewesens dieses Planeten ist die Leoparden-Silhouette auf dem Trikot aufgebracht. Die Hose ist ebenfalls rot und die Stutzen sind dreifarbig rot-weiß-grün. Das Ausweichtrikot ist weiß. Über die Ärmel und die Brust läuft ein roter Balken. Wie auch beim iranischen Heimtrikot ist ein Abbild eines Gepards aufgedruckt.

Iran 2014 WM Trikots 2

Dreimal Adidas und einmal Uhlsport
In der Gruppe F dominiert Adidas die Sportartikelhersteller. Drei von vier Teams rüstet das Unternehmen aus. Nur Iran wird von Uhlsport gesponsert. Alle Teams haben verschiedenen Farben. Argentinien tritt in blau weiß-an und Nigeria in grün. Die Trikots von Bosnien sind blau und die von Iran sind weiß.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014