WM-2014.net > Wettquoten > Frankreich gegen Nigeria – die Wettquoten & WM-Tipp

Frankreich gegen Nigeria – die Wettquoten & WM-Tipp

Veröffentlicht: Montag, 30. Juni 2014 um 15:24 Uhr

Für deutsche Fußballfans wird der heutige Tag bzw. das Achtelfinale bereits um 18 Uhr sehr interessant werden, da die Begegnung Frankreich gegen Nigeria einen direkten Bezug zur DFB-Elf hat. Wer in dieser Partie als Sieger vom Platz geht, wird im Viertelfinale auf Jogis Jungs warten, sofern diese ihre vermeintlich leichte Aufgabe gegen Algerien zu erfüllen weiß. Grund genug für jeden interessierten Fan bei der Partie Frankreich gegen Nigeria genauer hinzuschauen und eventuell sogar einen WM-Tipp zu riskieren, zumal die wettquoten äußerst interessant gestaltet sind. Das Spiel wird live ab 18 Uhr im ZDF zu sehen sein.

Frankreich hat seine Vorrunde mit sieben Punkten und 8:2 sehr souverän gemeistert, während Nigeria mit vier Punkten und 3:3 Toren den Einzug in das Achtelfinale spannend gestaltet hat. im Grunde genommen müsste die Begegnung im Achtelfinale als Sicherheitstipp gelten, doch war diese WM schon für so manche Überraschung gut. Allein schon die Tatsache, dass Chile den Gastgeber Brasilien ins Elfmeterschießen gezwungen hat, ist Beweis genug dafür, dass im Fußball in der ersten KO-Runde alles möglich ist.

frankreich-nigeria

Equipe Tricolore als Favorit bei mybet
Betrachtet man sich die Wettquoten bei dem online Wettanbieter mybet, so wird deutlich: Frankreich ist der Favorit für den WM-Tipp für den Einzug in das Viertelfinale. Für den französischen Sieg in der Begegnung Frankreich gegen Nigeria erhält der Wettspieler eine Wettquote von 1,4 – sofern er seinen WM-Tipp richtig platziert hat. Dass die Partie erst in der Verlängerung entschieden wird und nach 90 Minuten noch unentschieden steht scheinen die Experten hingegen nicht zu glauben. Die Wettquoten auf das Remis werden mit 4,6 gehandelt. Ein WM-Tipp auf den Außenseiter Nigeria kann sich allerdings für den WM-Tipp schon lohnen, da der Wettspieler hier den 8,5-fachen Einsatz als Gewinn ausgezahlt bekommt. Ein Einzug der Afrikaner in das Viertelfinale wird allgemeinhin als sehr unwahrscheinlich betrachtet.

mybet-wm2014-468x60

Eindeutige Wettquoten bei Interwetten
Der online Wettanbieter Interwetten sieht Frankreich deutlich favorisiert für den Einzug in das Viertelfinale. Der Sieg der Equipe Tricolore im Achtelfinale in der Begegnung Frankreich gegen NIgeria scheint nur eine Frage der Höhe zu sein, wenn man die Wettquoten betrachtet: Mit dem Faktor 1,47 wird der französische Sieg gehandelt während ein Remis für den WM-Tipp des Wettspielers den 4,5-fachen Wetteinsatz einbringt. Den Afrikanern hingegen wird kein Sieg in der Begegnung Frankreich gegen Nigeria zugetraut, da die Wettquoten mit 6,5 doch als eindeutig gelten.

Nigeria der krasse Außenseiter
Bei Tipico gestaltet sich die Partie Frankreich gegen Nigeria als extrem eindeutig. Der französische Einzug in das Viertelfinale wird mit 1,37 gehandelt, während das Remis der Begegnung im Achtelfinale mit 4,7 gehandelt wird. Jeder Wettspieler, der sich bereits eingängig mit der Thematik beschäftigt hat, wird wissen: Wenn ein Team mit einem Faktor 9 gehandelt wird, dann ist es der Außenseiter. Eben diese Wettquoten bringt dem Wettspieler sein WM-Tipp auf den Einzug der Nigeria in das Viertelfinale ein.

Das WM-Achtelfinale in der Übersicht

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
AF 1Sa. 28.06. 18:00ARDBelo HorizonteBrasilien (Sieger Gruppe A)Chile (Zweiter Gruppe B)4:3 (1:1) n.E.
AF 2Sa. 28.06. 22:00ARDRio de JaneiroKolumbien (Sieger Gruppe C)Uruguay (Zweiter Gruppe D)2:0 (1:0)
AF 3So. 29.06. 18:00ARDFortalezaNiederlande
(Sieger Gruppe B)
Mexiko (Zweiter Gruppe A)2:1 (0:1)
AF 4So. 29.06. 22:00ARDRecifeCosta Rica (Sieger Gruppe D)Griechenland (Zweiter Gruppe C)6:4/1:1 (1:0) n.E.
AF 5Mo. 30.06. 18:00ZDFBrasiliaFrankreich (Sieger Gruppe E)Nigeria (Zweiter Gruppe F)2:0 (0:0)
AF 6Mo. 30.06. 22:00ZDFPorto AlegreDeutschland (Sieger Gruppe G)Algerien (Zweiter Gruppe H)2:1 n.V. (0:0)
AF 7Di. 01.07. 18:00ZDFSao PauloArgentinien (Sieger Gruppe F)Schweiz (Zweiter Gruppe E)1:0 n.V.
AF 8Di. 01.07. 22:00ZDFSalvadorBelgien (Sieger Gruppe H)USA (Zweiter Gruppe G)2:1 n.V. (0:0)

In einem Achtelfinale dreht sich der Fußball sprichwörtlich in die andere Richtung. Auch wenn ein Team in der Vorrunde überzeugen konnte und fantastischen Fußball gespielt hat, so ist das KO-System im Achtelfinale und dessen Effekt auf die Spieler nicht zu unterschätzen. Der Druck, das Viertelfinale erreichen zu müssen, kann letztlich lähmend auf Spieler wirken sodass der Außenseiter, der im Grunde genommen nichts zu verlieren hat, hier letztlich einen Vorteil hat. Bei der Partie Frankreich gegen Nigeria scheint ein französischer Sieg reine Formsache und als WM-Tipp eindeutig sicher zu sein, doch eines sollte der Wettspieler nicht vergessen: Das Spiel beginnt auch hier wieder bei Null und schon ein Fehler kann die Chance auf das Erreichen der nächsten Runde verspielen. Diese WM hat bislang viele Überraschungsteams hervorgebracht, mit denen so mancher WM-Tipp nicht gerechnet hatte und so mancher Favorit ist schon im Vorfeld gestolpert. Es wird auf jeden Fall wieder dramatisch werden!

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014