WM-2014.net > Bundesliga > Fußball heute live: 1:1 Greuther Fürth – Hamburger SV (Ergebnis)

Fußball heute live: 1:1 Greuther Fürth – Hamburger SV (Ergebnis)

Veröffentlicht: Sonntag, 18. Mai 2014 um 13:42 Uhr

Update 18:45 Uhr: Es ist soweit, der HSV bleibt durch ein 1:1 in der Bundesliga!
Update 17:45 Uhr: Die 1.Halbzeit ist fast vorbei, Hamburg führt, nicht unverdient!
Update 17:15 Uhr: Der HSV führt nach einem Tor von Lasogga. Herrliche Ecke von van der Vaart. Drin!

Ein 1:1 würde dem HSV heute nachmittag reichen beim Zweitligisten Greuter Fürth wenn es um die Relegation zur Fußball Bundesliga geht. Nachdem ein leblos erscheinender HSV im Hinspiel am letzten Donnerstag zu Hause nur ein 0:0 gelang, klammert man sich in Hamburg an den Strohhalm, dass Auswärtstore doppelt zählen und Fürth keines erzielen konnte. Die Fürther hoffen auf ihr Heimrecht und dem Umstand, dass der HSV aus den letzten 14 Spielen unter Slomka nur drei Mal gewinnen konnten. Das Spiel heute beginnt um 17 Uhr, die ARD überträgt live.

Nach dem faden 0:0 im Hinspiel hoffen die Hamburger Fans weiterhin auf den Verbleib in der Bundesliga – noch die ist der HSV abgestiegen, noch die spielte man seit Beginn der Bundesliga 1963 zweitklassig. Doch heute könnte es soweit kommen, dass im Relegationsspiel gegen Fürth der große HSV absteigt. Dabei würde aufgrund der doppelten Auswärts-Tore-Regel ein 1:1 Unentschieden reichen um weiterhin im obersten Spielhaus dabei zu sein.

Wann steigt der HSV ab, wann bleibt er drin?

Das Hinspiel ging mit 0:0 in Hamburg aus. Somit reicht ein 1:1 auswärts, ein Sieg besiegelt sowieso den Verbleib. Schießt der HSV 2 Tore, braucht Fürth schon vier.

 

Fußball heute: Relegationsspiel Greuther Fürth - Hamburger SV

Grafik: Fußball heute: Relegationsspiel Greuther Fürth – Hamburger SV

Doch wer soll die Tore beim HSV schießen? Im Hinspiel gab es kein Mittelfeld, van der Vaart und auch Calhanoglu waren überfordert, Torwart Drobny, der kurzfristig für den verletzten Adler auf dem Platz stand, blieb nur übrig den Ball in die gegnerische Hälfte zu dreschen.

Heute kann es ganz anders kommen, die Fürther sind der Favorit, das könnte zum Problem werden, wenn man sich selbst überschätzen sollte. Der 1.FC Nürnberg ist abgestiegen, Fürth könnte als Nachbar Erstklassig werden – eigentlich Ansporn genug heute Abend zu gewinnen.

Das Spiel Greuther Fürth – Hamburger SV im TV

Die ARD zeigt das Spiel ab 17 Uhr live im deutschen Free-TV, ebenso als Livestream im Internet. Gerd Gottlob wird das Spiel in gewohnter Manier kommentieren.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014