Kickoff – Fussballfilme, nicht nur zur WM 2014

Die besten Fussballfilme

Fussballfilme gibt es mittlerweile einige – wir präsentieren dir hier eine kleine Auswahl an unseren Favoriten.

Die Übersicht

Hier einige Fußballfilme, die man auf DVD kaufen kann.

Fussballfilm
Jahr
Tom meets Zizou – - Kein Sommermärchen2011
Kick it like Beckham2002
Das Wunder von Bern2003
Die Wilden Kerle – Alles ist gut, solange du wild bist!2003
FC Venus – Angriff ist die beste Verteidigung2006
Deutschland. Ein Sommermärchen2006
Kiss the Coach2012
Die Wilden Kerle & Die Attacke der Biestigen Biester2006
Fußball ist unser Leben2000
Flucht oder Sieg1981
The Damned United2009
Hooligans2005
Offside2006
Eine andere Liga2005
Kick off2008

Kickoff – der Film

“Kick off” ist ein Dokumentarfilm von Regisseur Hüseyin Tabak. Der Fußballfilm, in dem es allerdings nur zweitrangig um den Fußballsport geht, wird die Geschichte von Hansi, Orhan, Serkan und ihren Teamkollegen erzählt, die allesamt ein schicksalhaftes Leben führten, bis sie die einmalige Chance bekommen, ihr Leben grundlegend zu ändern.
Der Trailer zum Film

Zurück ins Leben
Hansi, der mit bürgerlichem Namen Johann Kovac heißt, qualifiziert sich neben sieben weiteren Mitspielern für die die Teilnahme am Homeless World Cup 2008 in Melbourne. Dies hat er neben seinem Talent und seinen Fähigkeiten vor allem seiner Lebensgeschichte zu verdanken. Diese Streetsoccer-WM ist nämlich letztlich nur für Obdachlose, Asylbewerber und für Alkohol- oder Drogenabhängige bestimmt.
Der Dokumentarfilm “Kick off” begleitet nun Hansi, Orhan und Serkan bei der Vorbereitung auf dieses Turnier, bei der Neuordnung ihres Lebens und zeigt den Weg, wie sich mutige Männer die Motivation und die Lebensfreude mit Fußball zurück erkämpfen. Das gemeinsame Ziel der Protagonisten ist es, die Weltmeisterschaft zu gewinnen, doch auch ihre Geschichten stehen in diesem Dokumentarfilm ganz klar im Vordergrund.
So bewegt es die Zuschauer in hohem Maße, wie der ehemalige Alkoholiker Hansi erzählt, unter welchen Brücken er bisher eine Unterkunft fand. Der zweite im Bunde Orhan lässt die Zuschauer von seiner Drogensucht und seinen Aufenthalten im Gefängnis wissen. Auch die Geschichte von Serkan, dem Ex-Dealer, schockiert die Zuschauer. Doch alle drei haben während der Dreharbeiten bereits ein neues Zuhause. Ganz anders allerdings Richard, der ebenfalls als Protagonist in dem Dokumentarfilm mitspielt und während der Dreharbeiten auf der Straße lebt. Nach mehreren Selbstmordversuchen und einem Kind, das er noch nie gesehen hat, will auch er sein Leben wieder ordnen. Trotz der vielen Schicksale ist der Dokumentarfilm auch mit zahlreichen lustigen Szenen ausgestattet, wodurch keine Langeweile und keine schlechte Stimmung entsteht.

Der Homeless World Cup
2003 wurde der Homeless World Cup für Obdachlose, Asylbewerber und für Alkohol- oder Drogenabhängige erfunden. Hier nehmen jährlich Mannschaften aus bis zu 50 verschiedenen Ländern teil. 31 soziale Einrichtungen bilden Teams, damit diese zur Auswahl der Spieler in öffentlichen Street-Soccer-Events gegeneinander antreten. Am Ende haben lediglich acht dieser Spieler die Möglichkeit, die Endrunde zu bestreiten, so wie Hansi, Orhan und Serkan.





© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014