WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > RTL Live Stream *** Länderspiel heute Deutschland – Georgien (Aufstellung)

RTL Live Stream *** Länderspiel heute Deutschland – Georgien (Aufstellung)

Veröffentlicht: Sonntag, 29. März 2015 um 17:08 Uhr

Livestream RTL Georgien Deutschland

Livestream RTL Georgien Deutschland

Georgien gegen Deutschland – News zum Spiel

Es wird wieder Ernst für den Weltmeister

Das Fußballjahr hat nun endlich auch für die Nationalelf begonnen. Jetzt wird es wieder ernst und die Qualifikation zur Europameisterschaft soll unter Dach und Fach gebracht werden. Georgien sollte für den Weltmeister in Normalform keinen Stolperstein darstellen. Allerdings hat das bisherige Auftreten der DFB-Kicker in der EM-Qualifikation die Fans noch nicht von den Stühlen gerissen. In der vermeintlich leichten Gruppe liegt man hinter Polen und Irland nur auf dem dritten Rang. Hinzu kommt, dass Irland Deutschland und Schottland in dieser Gruppe auch noch punktgleich sind. Tabellenführer Polen ist nur drei Punkte entfernt. Damit ist für die Jungs von Bundestrainer Jogi Löw noch alles machbar. Allerdings birgt diese Ausgangslage auch Gefahren und daher sollten auch die Spiele gegen die vermeintlichen Außenseiter nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Was dabei herauskommen kann, hat nicht nur das unglückliche Auftreten der Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Australien gezeigt. Das Länderspiel heute wird um 18 Uhr angepfiffen, um 17 Uhr startet die Vorberichterstattung auf RTL. Natürlich gibt es dazu auch einen Livestream.

Die EM 2016 Tabelle der Gruppe D mit Deutschland

 TeamSpieleGUVToreDiff.Punkte
1Polen 43115:2+1310
2Irland 421110:3+77
3Deutschland Deutschland42117:4+37
4Schottland 42115:4+17
5Georgien4134:403
6Gibraltar440:22- 220

Heute zählt das Altbewährte

Für den amtierenden Weltmeister spricht nicht nur die Statistik. Gegen Georgien gab es in den bisherigen Begegnungen nur Siege für die DFB-Auswahl und natürlich ist man auch in diesem Länderspiel der klare Favorit. Bundestrainer Löw wird in Tiflis garantiert keine Experimente eingehen und ist obendrein sehr froh darüber, dass er wieder auf die Dienste seines Kapitäns Bastian Schweinsteiger setzen kann. Wurde dieser noch gegen Australien geschont, so wird der „Chef“ schon mit seiner Präsenz die anderen Spieler mitreißen. Auch wird die Aufstellung gegenüber dem Australienspiel eine vollkommen andere sein und Joachim Löw wird die meisten der noch verbliebenen Weltmeister aufs Spielfeld schicken. Neben Chef Schweinsteiger ist dabei vor allem der Wühler Thomas Müller eine äußerst wichtige Person. Der Instinktfußballer ist einfach unberechenbar und ein ständiger Unruheherd. Für seine Mitspieler ist er immer anspielbar und als Vollstrecker oder Lückenreißer einfach unverzichtbar. Für die notwendige Sicherheit in der Hintermannschaft wird auch wieder der Welttorhüter Manuel Neuer sorgen, auf den sich seine Vorderleute stets verlassen können.

Die Aufstellung von Deutschland heute

aufstellung georgien-deutschland

aufstellung georgien-deutschland

Fernsehübertragung Top – Livestream Alternative Mageintv

Die deutschen Fans können das Fußballspiel live im TV sehen, und zwar im Free-TV – Anstoßzeit in Tiflis ist 18:00 Uhr. Die Übertragungsrechte liegen bei dem Privatsender RTL. Dieser hat neben der EM-Qualifikation auch die Spiele der WM-Qualifikation unter Vertrag genommen. Mit dem erfahrenen Moderator Florian König, der sich bei Formel 1 und beim Boxen schon bewährt hat, geht RTL ab 17:00 Uhr auf Sendung. Als Experte ist Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann mit von der Partie und wird bei der Analyse des Spiels kein Blatt vor dem Mund nehmen. Kommentator des Spiels wird Marco Hagemann sein. Nach dem Spiel gibt es neben der Analyse auch noch eine Zusammenfassung der anderen Qualifikationsspiele, die vor allem für die deutsche Elf interessant sein dürften. Für die Fans, die das Spiel im Internet als Livestream sehen möchten gibt es allerdings eine nicht so gute Nachricht. Zwar bietet RTL auch einen solchen Dienst über RTL Now an, dieser ist jedoch kostenpflichtig. Es gibt daneben noch die Möglichkeit, sich mit einem Liveticker über den Spielverlauf zu unterrichten, was jedoch ohne bewegte Bilder geschieht. Wer das Fußballspiel wirklich genießen möchte, der sollte es sich vor dem Fernseher gemütlich machen und sich die Übertragung bei RTL ansehen. Und dann heißt es nur noch: Macht es noch einmal Jungs!

© 2015 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014