WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > Trailer & Livestream „Die Mannschaft“ – Kinostart heute am 13.11.2014

Trailer & Livestream „Die Mannschaft“ – Kinostart heute am 13.11.2014

Veröffentlicht: Donnerstag, 13. November 2014 um 9:50 Uhr

die-mannschaft-filmposter.jpg

„Die Mannschaft“

Deutschland ist Weltmeister! Der Film über die deutsche Fußballnationalmannschaft sorgt nicht nur bei Fußballfans für Gänsehaut. Alle exklusiven und besonderen Momente der WM 2014 sind hier festgehalten und lassen das Sommermärchen ab 13. November in den Kinos neu aufleben. Es handelt sich um ein dokumentarisches Highlight, welches nicht nur den magischen Moment des Sieges, den die deutsche Fußballnationalmannschaft nach Hause holte, beleuchtet. Der Film ist anders, als man es von einer Dokumentation über die WM 2014 erwarten würde und er gibt Einblicke hinter die Kulissen, die kein Zuschauer bisher gesehen hat.

Der 1.Trailer

Der 2.Trailer

Der aufgenommene Livestream von der Berliner Premiere

Die deutsche Fußballnationalmannschaft im Visier

Schon während der WM galt Philipp Lahm als Herz und Seele der Mannschaft. Hier wird deutlich, wie oft er motivierend hinter seinem Team stand und sich in seiner Aufgabe als Kapitän bewegt hat. Ein intimer Einblick in die Emotionen und Gedanken der Helden, die in Brasilien Thomas Müller und Philipp Lahm, sowie Manuel Neuer hießen. „Die Mannschaft“ zeigt die Helden nicht nur auf dem Spielfeld oder beim Training, sondern präsentiert in 90 Minuten Laufzeit auch Thomas Müller in bayrischer Tracht oder Kramer beim Singen und Mertesacker beim Tanzen. Dass auch die Weltmeister nur Menschen sind, wird bei Betrachtung dieser Szenen mehr als klar und auch Jogi Löw, der in der Stille seines Zimmers nach dem perfekten Schachzug sucht, bleibt von der Kamera nicht verschont. Den Anstoß für diesen Streifen gab ein englischer Nationalspieler, in dem er sich nach dem Sieg der Mannschaft per Twitter äußerte. Er benannte die besten Spieler aus Argentinien, aus Portugal und aus Brasilien, aber nicht aus Deutschland. Denn hier sprach er über die ganze Mannschaft.

Vom Aufbruch bis zum Finalsieg

Schon der Trailer zeigt Szenen, wie sie bei keiner Übertragung der WM auf dem Fernseher zu sehen waren. Wer sich noch an den Freistoß Trick gegen Algerien im Achtelfinale erinnert, bekommt im Film eine ganz neue Perspektive zu diesem als Missgeschick definierten Ereignis und wird über Müllers Aussage lächeln. Natürlich, der Held der Mannschaft stolpert nicht einfach so und schon gar nicht ohne Grund. Um seine Worte zu unterstützen, zeigt der Film im Training genau diesen Trick, der auf dem Spielfeld Premiere hatte und allen Fans im Gedächtnis geblieben ist. Nicht nur waschechte Fans der Nationalmannschaft werden ihren Spaß haben und können die WM 2014 noch einmal hautnah erleben. Im Fernsehen nicht übertragene Szenen, private Aufnahmen der Spieler und viele Details aus ihrem Leben neben dem Fußball runden den Film ab und lassen ihn zu einem Highlight am Sporthimmel werden.

Wer es nicht zur Premiere ins Kino schafft, muss nicht verzichten und hat später die Möglichkeit, sich den Streifen zu Hause anzusehen. Fakt ist, „Die Mannschaft“ zeigt die deutsche Fußballnationalmannschaft von einer Seite, wie sie noch keiner kennt.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014