WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ZDF Live heute Bayernspiel ** Bayern gegen Barcelona ** Aufstellungen & Trikots

ZDF Live heute Bayernspiel ** Bayern gegen Barcelona ** Aufstellungen & Trikots

Veröffentlicht: Dienstag, 12. Mai 2015 um 14:20 Uhr

ZDF Live heute Bayernspiel: Bayern gegen Barcelona

ZDF Live heute Bayernspiel: Bayern gegen Barcelona

Der FC Bayern München steht in der Champions League erneut mit dem Rücken zur Wand. Nach der doch überraschend deutlichen Niederlage im Hinspiel in Barcelona müssen die Münchner in der heimischen Allianzarena nun einen Rückstand von 0:3 aufholen. Für die Spanier aus Barcelona geht es dagegen darum, die Leistung im Hinspiel zu bestätigen. Dann darf das Team Anfang Juni noch einmal nach Deutschland reisen und sich im Finale von Berlin Juventus Turin oder Real Madrid stellen. Zuvor gilt es jedoch erst einmal das Halbfinale zu gewinnen, dass es live im Free-TV zu sehen gibt.

Die möglichen Aufstellungen



Es scheint fast wie ein Deja-vu, wenn der FC Bayern nach einem Hinspiel in der Champions League erneut einem großen Rückstand hinterherläuft. Im Gegensatz zum Viertelfinale wartet im Halbfinale mit dem FC Barcelona jedoch ein absolutes Topteam auf die Münchner. Ein erneutes Fußballfest mit der dazugehörigen 5:0-Halbzeitführung ist bei dem aktuellen Leistungsstand der Mannschaft jedoch alles andere als wahrscheinlich. So gingen die letzten vier Spiele des FC Bayern alle verloren, was nur wenig Hoffnung auf ein Comeback in München macht. Allerdings sollte man Bayern München auch nie vollständig abschreiben. Gerade in dieser Saison hat das Team bewiesen, was es im eigenen Stadion leisten kann. Nach wie vor stellt sich die Topmannschaft der Münchner aufgrund der Verletzungen allerdings noch immer fas von allein auf. Mit Robben und Ribéry fehlen wichtige Leistungsträger, die nur schwer zu ersetzen sind. Wahrscheinlich kommen die Spieler Neuer Benatia, Boateng, Rafinha, Lahm, Alonso, Bernat, Müller, Schweinsteiger, Thiago und Lewandowski zu Einsatz.

Bayern: Neuer – Rafinha, Benatia, J. Boateng, Juan Bernat – Xabi Alonso – T. Müller, Lahm, Thiago, M. Götze – Lewandowski

Barca: ter Stegen – Dani Alves, Piqué, Mascherano, Jordi Alba – Rakitic, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar

Die neuen FC Bayern München Trikots 2015 / 2016

Wer es noch nicht gemerkt hat: Die Bayern spielen seit einigen Spieltagen in den neuen roten FC Bayern München Heimtrikots:

Bayern München Trikot-2015-1016

Bayern München Trikot-2015-1016

Trotz der Tatsache, dass die Bayern alles daran setzen werden, um ein erneutes Fußballwunder zu schaffen, werden sie mit dem FC Barcelona einen Gegner vorfinden, der es ihnen richtig schwer macht. Nach dem Erfolg im Hinspiel dürfte die Brust der Spieler im Rückspiel sogar noch größer sein. So gewann Barcelona am Wochenende sein Spiel gegen San Sebastian, während Konkurrent Real Madrid nur zu einem Unentschieden kam. Die Meisterschaft dürfte Barcelona nun kaum noch zu nehmen sein. In der Aufstellung sind daher keine Überraschungen zu erwarten. Mit ter Stegen, Dani Alves, Jordi Alba, Mascherano, Piqué, Busquets, Iniesta, Rakiti, Messi, Neymar und Suárez wartet die Erfolgself des Hinspiels auf die Bayern.

ZDF Live heute: Die Liveübertragung der Begegnung

Wie bereits das Hinspiel ist auch die zweite Begegnung zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona im ZDF zu sehen. Der öffentlich-rechtliche Sender überträgt das Spiel live im Fernsehen. Los geht es bereits schon um 19.20 mit dem Champions-League-Magazin, bevor 20.20 die offizielle Vorberichterstattung beginnt. Der Anstoß erfolgt wie immer um 20.45. Begleitet wird das Spiel von Kommentator Oliver Schmidt. Oliver Kahn ist als Experte an der Seite von Moderator Oliver Welke zu sehen.
Alternativ zum ZDF wird die Begegnung ebenfalls bei Sky übertragen. Beide Sender bieten das Spiel zudem als Livestream an, der im Gegensatz zu vielen Angeboten in HD und legal ist. Darüber hinaus haben Fußballfans die Möglichkeit, das Halbfinale bei MagineTV zu sehen. Auch hier erfolgt die Übertragung kostenfrei.

Das Spiel im Ticker und im Radio

Für alle, die nicht in der Lage sind, das Spiel live im TV oder im Stream zu verfolgen, bieten sich Ticker im Netz an. Nahezu jede Sportseite und viele große Nachrichtenportale informieren ihre Leser mittlerweile über Live-Ticker bei wichtigen Sportbegegnungen. Bei Sportseiten lohnt sich meist ein Blick auf die App, bei der üblicherweise ein Ticker integriert ist.
Alternativ zu einem Ticker kann man sich ganz klassisch im Radio informieren. Sender wie MDR Info berichten live von den Spielen und halten ihre Hörer auf dem Laufenden. Auch der TV-Sender Sport1 hat einen eigenen Radiosender, auf dem das Spiel komplett kommentiert wird.

© 2015 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014