WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ZDF Live heute: 1:3 FC Bayern München gegen FC Porto (Livestream)

ZDF Live heute: 1:3 FC Bayern München gegen FC Porto (Livestream)

Veröffentlicht: Mittwoch, 15. April 2015 um 22:15 Uhr

ZDF Live heute

ZDF Live heuteam)

Der Fußballverein FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf den portugiesischen Sportverein FC Porto. Die deutschen Fußballer spielen das Hinspiel auswärts in Portugal und das Rückspiel in der Heimat. Die Bayern bestreiten das Hinspiel am 15. April im Fußballstadion Estádio Do Dragão in der Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in Portugal Porto. Das Rückspiel findet eine Woche später am Mittwoch, dem 22. April in München statt.

Update:Es steht 3:1 für Porto nach 65 Minuten, Jackson springt höher als Boateng, kommt an Neuer vorbei und zielt aus spitzem Winkel ins Netz.

Update: Zur Halbzeit steht es 2:1 für Porto! Ein Fehler von Xabi Alonso führte zum Foulelfmeter, den Ricardo Quaresma ind er 3.Spielminute verwandelte. Er war es auch, der in der 10.Minute auf 2:0 erhöhte. Thiago sorgte in der 28.Minute für den Anschluß. Im 2.Spiel des Abends führt Barcelona mit 1:0 gegen Paris, Neymar ist der Torschütze.

Mehr Infos zum Spiel FC Bayern München – FC Porto
Münchener Experten sehen den Verein FC Porto als „machbaren Gegner“ und sind sicher, dass der FC Bayern als Sieger aus den Partien hervorgeht und ins Achtelfinale einzieht. „Eins ist klar: Wir wollen ins Halbfinale“ und „Es gibt sicher unangenehmere Gegner“, äußerte sich Kapitän Philipp Lahm in München nach der Auslosung der UEFA in der Schweiz über die Begegnung. Er vertraut bei den Spielen eher auf den Heimvorteil bei dem Heimspiel. „Wir können zufrieden sein und wollen natürlich weiterkommen ins Halbfinale“, so Torwart Manuel Neuer. Weltmeister Thomas Müller äußerte sich: „Es hätte schlimmer kommen können. Wir sind der FC Bayern! Wir haben von Anfang der Saison an das Ziel, ins Finale zu kommen. Wir sind von unserer Klasse überzeugt.“

Das Viertelfinale der Champions League

Champions League: Mittwoch Spiele live & Ergebnis

[scorespro period=“free“ from=“2015-04-15″ to=“2015-04-15″ league=“29118″ legend=“0″]

Allerdings ist Vorsicht geboten: Der FC Porto hat in dieser Champions League-Saison bisher noch kein Spiel verloren. in der Gruppenphase erzielte die Mannschaft gegen Athletic Bilbao und BATE Borisov jeweils zwei Siege. Das Spiel gegen den ukrainischen Fußballverein Schachtar Donezk ergab zweimal Unentschieden. Der 27-fache portugiesische Meister erzielte ein 1:1 in der Schweiz und besiegte den FC Basel im Achtelfinale-Rückspiel. (4:0).

Der Sportvorstand Matthias Sammer verkündete, dass Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger und der Spieler Franck Ribéry aus gesundheitlichen Gründen nicht an dem Spiel teilnehmen werden. Arjen Robben, David Alaba, Medhi Benatia und Javi Martínez werden auch nicht teilnehmen. Aufstellung FC Porto: F. Freitas – Danilo, Maicon, M. Indi, A. Sandro – Herrera, Casemiro, Oliver – R. Quaresma, Aboubakar, Brahimi (Trainer: Lopetegui). Aufstellung FC Bayern: M. Neuer – Rafinha, J. Boateng, Dante, J. Bernat – X. Alonso – P. Lahm, Thiago – M. Götze – T. Müller, Lewandowski (Trainer Guardiola). Der Spanier Velasco Carballo wird Schiedsrichter des Spieles sein. (Assistenten: Alonso Fernandez, Yuste Jimenez, Torrichter: del Cerro Grande, Gil Manzano, Vierter Schiedsrichter: Cabanero Martinez)

Spiel aus dem Estádio do Dragão in Porto – live im ZDF
Fußballfans bekommen die Möglichkeit das Spiel im ZDF live mitzuverfolgen. Sie können sich das Spiel nicht nur im Fernsehen, sondern auch im ZDF Livestream auf der Seite zdf.de ansehen. Als Alternative zur ZDF Mediathek bietet das schwedische Unternehmen Magine einen Streaming Dienst. Über diesen Dienst können Sie alle deutschen Free-TV-Sender und sogar Privat-Sender kostenlos via Internet schauen. Für die Anmeldung benötigen Sie ein Facebook- bzw. Google-Plus-Konto oder eine E-Mail-Adresse. Darüber hinaus müssen Sie für die Anmeldung Ihre Handynummer angeben. Anschließend wird Ihr Profil freigeschaltet. Nach der Freischaltung können Sie Magine TV am PC, über eine iOS- oder Android-App und auf Samsung Smart TVs verwenden. Magine offeriert zurzeit 65 deutsche Sender, darunter das ZDF. Das Angebot steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Das Spiel im Ticker/ Radio
Verfolgen Sie das Pokal-Spiel des FC Bayern gegen FC Porto am Mittwoch im Liveticker zum Beispiel bei Liveticker.com oder auch ran.de, t-online.de oder sport1.de. Mit dem Liveticker verpassen Sie keine wichtigen Spielereignisse und sind live dabei. Die Liveticker informieren Sie während und nach der Partie mit aktuellen Bildern, Einzelkritik, Stimmen, Live Fußball Spielständen und Tabellen. Darüber hinaus wird das Spiel im Radio übertragen (z.B. www.sport1.fm).

© 2015 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014