WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ZDF Livestream & Liveticker: Verlängerung 2:1 Deutschland gegen Algerien

ZDF Livestream & Liveticker: Verlängerung 2:1 Deutschland gegen Algerien

Veröffentlicht: Dienstag, 1. Juli 2014 um 14:30 Uhr

ZDF Livestream heute Deutschland gegen Algerien

ZDF Livestream & Liveticker Deutschland gegen Algerien

Ergebnis: Deutschland gegen Algerien 2:0
Torfolge: 1:0 92′ Schürrle, 2:0 119′ Özil, 2:1 121′ Djabou


➽ Kostenloser ARD Livestream jetzt anschauen

Vorbericht Deutschland gegen Algerien
Zur Torschützenliste der WM 2014
Wettquoten Deutschland gegen Algerien
Alle Spiele des Achtelfinale

Update 00:30 Uhr: Djabou mit dem 1:2 ! Wie passiert das denn? Jetzt ist AUS!
Update 00:28 Uhr: Die Befreiung durch Mesut Özil! Deutschland ist im Viertelfinale!
Update 00:25 Uhr: Noch 3 Minuten, 2 tolle Möglichkeiten für Müller.
Update 00:16 Uhr: Schweini muß nach mehreren Krämpfen raus. Christoph Kramer kommt! Im Mai gegen Polen sein 1.Länderspiel und nun WM-Spieler!
Update 00:13 Uhr: Die 2.Hlabzeit der Verlängerung läuft, keine Auswechselungen auf deutscher Seite.
Update 00:06 Uhr: Fehler von Khedira nach einem Eckball, gute Torchance für Algerien.
Update 00:04 Uhr: Die 10.Spielminute läuft, Algerien hat das 3.Mal gewechselt. Die Afrikaner machen jetzt auf, mehr Räume vor ihrem Tor.

Video: Nach Sieg gegen Algerien: Spieler erleichtert, Fans enttäuscht
Als das DFB-Team am Fähranleger von Porto Seguro ankam, war den Protagonisten die Erleichterung nach dem 2:1 im Achtelfinale gegen Algerien deutlich anzusehen. Gegen Frankreich wird sich die DFB-Elf deutlich steigern müssen.

Update 23:57 Uhr: Das 27.Jokertor! Schürrle mit einem Hackentor nach Zuspiel von Müller! 1:0, keine 2 Minuten gespielt!
Update 23:55 Uhr: Zwei Mal fünfzehn Minuten warten auf die Spieler. Der Ball rollt wieder.
Update 23:50 Uhr: Was ein Spiel! 0:0, nun gibt es eine Verlängerung!
Update 23:47 Uhr: Hier kündigt sich nun die Verlängerung an, noch eine Minute zu spielen!
Update 23:37 Uhr: Nochmal Freistoß für Deutschland in guter Position. Die Afrikaner lassen es nun langsam angehen. Aber richtig schlecht gemacht, Müller fällt, Kroos Lupfer geht in die Mauer. Im Gegenzug muß Neuer wieder weit draußen klären.
Update 23:35 Uhr: Noch 10 Minuten Spielzeit. Nun kann jede Aktion das Spiel entscheiden. Müller mit einer guten Chance, die 2. in 2 Minuten.
Update 23:30 Uhr: Deutschland wieder mehrmals unter Druck, Neuer muß klären. Algerien wechselt einen Offensivmann ein, Khedira haut einen Brazuca kaputt.
Update 23:25 Uhr: Neuer wieder draußen, muß mit dem Kopf klären! Er ist stets am Rande des 16er.
Update 23:22 Uhr: Mustafi verletzt sich bei einem Befreiungsschlag ohne gegnerische Einwirkung. Da scheint mehr passiert zu sein. Wer wird nun Rechtsverteidiger? Khedira kommt! Geht nun Lahm wieder an seinen alten Platz in die Abwehr? Ja, so sieht es aus. Scheini und Khedira können also gemeinsam!
Update 23:16 Uhr: Deutschland wird nun sicherer, ist am Drücker. Das sieht alles schon viel besser aus als in der 1.Halbzeit.

Update 23:09 Uhr: Lahm mit einem schönen Fernschuß, nun kommt die Mannschaft so langsam in den Tritt, das waren einige gute Passkombinationen.
Update 23:03 Uhr: Schürrle bekommt einen weiten Ball von Neuer – Ecke!
Update 23:02 Uhr: Gute Möglichkeit für Schürrle, aber nur Ecke. Bei dieser kommt Mustafi zum Kopfball, aber genau in die Arme von M’Bohli.
Update 23:00 Uhr: Der Ball rollt wieder! Schürrle kommt für Götze. Vielleicht reicht diese erste Maßnahme. Wie wird der Budestrainer reagieren? Hoffen wir auf eine bessere 2.Hälfte.
Update 22:45 Uhr: Halbzeit. Deutschland hat Glück, dass es noch 0:0 steht. Algerien macht es hier gut, hat aber einen mittelmäßigen Torwart, das könnte eine Lücke sein. Die letzten 10 Minuten waren besser, aber 35 Minuten waren sehr zerfahren. Der Bundestrainer wird nun umstellen müssen.
Update 22:42 Uhr: Die deutsche Elf wird gefährlicher. Kroos wieder mit einem Distanzschuß, knapp vorbei.
Update 22:41 Uhr: Die Deutschen machen den afrikanischen Schlußmann als Schwachstelle aus: Weider kann er den Ball von Kroos nur abklatschen, Götze einen Schritt zu kurz.
Update 22:36 Uhr: Özil mit einem guten Fernschuß, der M’Bohli kann den Ball nur abprallen und Müller ist zur Stelle, knapp vorbei. Im Gegenzug gute Chance für Algerien.
Update 22:30 Uhr: Hinter Neuers Tor machen sich Draxler, Klose und Khedira warm. Die Reaktion vom Bundestrainer wird kommen. Gleich darauf eine gut Flanke, Müller im Kopfballduell Gewinner, knapp vorbei.
Update 22:29 Uhr: Erstes Foul der Deutschen direkt vor dem Tor. Götze haut seinen Gegenspieler um. Freistoß direkt geschossen, bringt nichts ein.
Update 22:27 Uhr: Neuer muß schon wieder weit raus zum Klären.
Update 22:25 Uhr: 2.Torchance. Ecke Toni Krros, bringt aber nichts.
Update 22:24 Uhr: Müller mal mit einem Kopfball, wird bedient von Özil, aber vorbei.
Update 22:20 Uhr: 20 Minuten vorbei und bei den Deutschen läuft nichts zusammen. Viele Mißverständnisse in der Abwehr als auch im zentralen Mittelfeld. Die Algerier spüren, dass sich hier was anbahnen könnte.
Update 22:16 Uhr: Konfus agierende deutsche Mannschaft, das Mittelfeld völlig ausgesetzt, wieder Torchance für Algerien.
Update 22:15 Uhr: Tor für Algerien, Bock durch Boateng, Tor zählt nicht wegen Foulspiel. Glück für Deutschland.
Update 22:14 Uhr: Erste Chance für Deutschland: Schweini ergattert sich den Ball, hat Platz und zieht ab, aber der Torwart passiert. Im Gegenzug sofort ein Konter, Boateng und Höwedes lassen sich ausspielen, der Ball geht aber weit übers Tor.
Update 22:09 Uhr: Erste heikle Situation: deutscher Ballverlust, schneller Konter und Neuer sprintet 20 Meter aus seinem Sechzehner und kann klären. Genau davor hat der Bundestrainer gewarnt. Eine Minute später wieder ein Bock von Boateng, aber Mertesacker kann klären.
Update 22:04 Uhr: Die ersten vier Minuten zeigen: die Algerier stehen dichtgedrängt vor ihren Strafraum – in zwei Viererketten! Das wird schwer sein da durch zu kommen. Hat Algerien den Ball, verlieren sie ihn wieder sofort.
Update 22:00 Uhr: Anstoß, der Ball rollt!
Update 21:55 Uhr: So, gleich gehts los. Im Viertelfinale würde Frankreich warten. Jogi Löw stellt auf zwei Positionen um, Hummels verletzt raus, Mustafi kommt und Götze ersetzt Poldi.
Update 21:55 Uhr: Algerien gleich mit 4 Änderungen, wir gehen davomn aus, dass das Team sehr defensiv auftreten wird.
Update 21:50 Uhr: Die Mannschaften kommen raus, die Nationalhymnen erklingen, zunächst die deutsche, dann die algerische.
Update 21:30 Uhr: Ab 22 Uhr gibts hier pünktlich den Liveticker zum Spiel Deutschland gegen Algerien.

deutschland-algerien

Alles zum ZDF Livestream heute Deutschland gegen Algerien

Wann spielt Deutschland heute? Nachdem gestern schon die Niederlande (2:1 gegen Mexiko) sowie Costa Rica durch ein furioses Elfmeterschießen gegen Griechenland (6:4) ins Viertelfinale einziehen konnten, können heute zwei europäische Teams ins Viertelfinale einzuziehen. Zunächst spielt Frankreich gegen Nigeria, um 22 Uhr ist dann Anpfiff beim deutschen Länderspiel gegen Algerien. Beide Matches werden live im ZDF gezeigt, im Free-TV als auch im Internet als ZDF Livestream und in der Mediathek des Zweiten. Wir informieren über die Spiele heute Abend als auch über die Möglichkeiten die Spiele des WM-2014 Achtelfinales anzuschauen. Unser Tipp: Jetzt kostenlos bei Magine TV anmelden und überall unterwegs Fernsehen!

Deutschland gegen Algerien im ZDF Livestream – die Vorzeichen

Deutschland ist nichts anderes als der Favorit im Länderspiel Deutschland gegen Algerien. Die Pflicht ist geschafft, die Gruppenphase überstanden, kommt nun die Kür? Die Kür gegen Algerien bedeutet natürlich ein Sieg, wenn es geht auch gleich 3:0 oder 4:0, alles andere wäre eine Enttäuschung gegen eine afrikanische Mannschaft, die in allen Belangen der deutschen Fußballnationalmannschaft unterlegen sein sollte. Natürlich bedeutet es auch gleichzeitig „Siegen oder Fliegen“ – bei einer Niederlage ist Ende im Achtelfinale. Dann gibt es keine Entschuldigungen und selbst der Trainerstuhl von Jogi Löw wird wackeln. Dass es soweit nicht kommt, dafür sorgen motivierte deutsche Kicker. Die deutsche Aufstellung wird allerdings nicht unverändert zum Spiel gegen die USA sein, denn Lukas Podolski fällt verletzt aus. Für ihn wird wieder von Anfang an Mario Götze spielen. Im 3er Mittelfeld scheint sich Jogi Löw noch unsicher zu sein, wer neben Lahm und Kroos die Stellweichen stellen wird: Schweinsteiger oder Khedira. Die Entscheidung soll wohl erst kurz vor Spielbeginn fallen.

Doch der Gegner Algerien hat in der Vorrunde gezeigt, dass man nicht umsonst ins Achtelfinale eingezogen ist, auch, wenn man nur vier Pünktchen sammeln konnte. In der Gruppe H musste man sich gleich im Auftaktspiel mit 1:2 Belgien geschlagen geben, gefolgt von einem furiosen 4:2 gegen Südkorea. Im letzten Gruppenspiel trennte man sich 1:1 mit Russland, die daraufhin aus dem Turnier flogen. Probleme scheint der heute beginnende Ramadan zu sein – werden die algerischen Kicker geschwächt ins Spiel gehen?

Freuen wir uns auf ein spannendes Fußballspiel – live ab 22 Uhr im ZDF Livestream.

Aufstellungen: So wollen Deutschland und Algerien spielen

Deutschland: Neuer – J. Boateng, Mertesacker, Hummels, Höwedes – Khedira (Schweinsteiger), Lahm, T. Kroos – Özil, T. Müller, M. Götze

Algerien: M’Bohli – Mandi, Belkalem, Halliche, Mesbah – Medjani, Bentaleb – Feghouli, Brahimi, Djabou – Slimani

ZDF livestream heute: Deutschland gegen Algerien

Der heutige Spieltag der K.o.-Runde wird live im ZDF zu sehen sein. Das ZDF wird zunächst das WM-Achtelfinale zwischen Frankreich und Nigeria live und in HD übertragen – auch als TV-Livestream auf ZDFsport.de . Ab 17:05 Uhr melden sich wie gewohnt das ZDF-Team Oliver Welke und Oliver Kahn aus der ARD-ZDF Terrasse an der Copacabana und stimmen uns mit entsprechenden Hintergrundinformationen und Vorberichten auf dieses spannende Achtelfinal-Spiel ein.

Im Anschluss übernimmt Wolf-Dieter Poschmann das Mikrofon und kommentiert die Partie ab 18 Uhr MEZ live aus dem Estádio Nacional in Brasília. Nicht nur während der Vorrunde konnten Fußballfans sämtliche WM-Spiele live im Netz via kostenlosen Online Livestream des ZDF und der ARD verfolgen, auch in der K.o.-Runde wird man alle Spiele live auf sportschau.de und zdfsport.de sehen können, so auch das Duell zwischen Frankreich und Nigeria.

Nach diesem Spiel gibt es ab 20:15 Uhr wieder Vorberichte, bevor um 22 Uhr Béla Réthy das Spiel live aus dem Estádio Beira-Rio in Porto Alegre kommentieren wird. Was deutsche Fans nicht hoffen: Verlängerung und Elfmeterschießen sind möglich.

ZDF HD Live-Stream kostenlos im Internet anschauen – oder doch besser die Alternativen nutzen?

Nicht selten ist der ZDF Livestream während eines Länderspiels völlig überlastet, auch wenn der Sender bei dieser WM bisher einen guten Job macht. Wer das Spiel dennoch anders im Internet sehen will, der findet beim Privatanbieter Magine TV eine gute Alternative. Hier gibt es das TV-Programme im Stream kostenlos – alle Länderspiele in der ARD und dem ZDF gibt es als Livestream. Entweder man öffnet einen Browser und besucht diese beiden Seiten oder man lädt deren Livestream-Apps herunter. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur einen Klick, da man z.B. seinen Facebook Account benutzen kann.

Der heutige WM 2014 Spielplan des Achtelfinales

DatumTeam 1Team 2
Das WM-Finale 2014 - Deutschland ist Weltmeister!
1:0 n.V.Deutschland Argentinien

Zu den einzelnen Livestreams:

Unser Tipp: kostenloser Magine Livestream / ARD Livestream

ZDF Livestream erklärt – große Zeitverzögerung

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014