WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > WM-Ergebnis Brasilien gegen Chile 3:2 im Elfmeterschießen!

WM-Ergebnis Brasilien gegen Chile 3:2 im Elfmeterschießen!

Veröffentlicht: Samstag, 28. Juni 2014 um 23:59 Uhr

Update: Das nächste Achtelfinale steht an, hier gehts zum ARD livestream & Liveticker: Kolumbien – Uruguay

Liveticker Brasilien gegen Chile

Ergebnis Brasilien gegen Chile: 3:2 (1:1) n.E.
Torfolge: 1:0 17′ Jara (ET), 1:1 33′ Sanchez
Vorbericht Brasilien gegen Chile
Zur Torschützenliste der WM 2014
Wettquoten Brasilien gegen Chile
Alle Spiele des Achtelfinale


Das Elfmeterschießen Brasilien gegen Chile – die Torfolge
Die Brasilianer fangen an!
1:0 – David Luiz
rot: 1:0 – Pinia verschießt! Halbhoch in die Mitte!
rot: 1:0 – Willian schießt links vorbei, der Torwart wäre geschlagen gewesen!
rot: 1:0 – Sanchez verschießt auch, Julio Cesar hält.
2:0 – Marcello – Bravo war dran.
2:1 – Aranguiz trifft
rot: 2:1 – Hulk verschießt! Chile kann nun ausgleichen!
2:2 Diaz trifft! Alles ausgeglichen!
3:2 Neymar trifft! Nun kommt der Letzte!
3:2 – Jara an den Pfosten! Brasilien ist weiter!

bra-chile1-1

Update 20:36 Uhr: So, Elfmeterschießen!
Update 20:35 Uhr: Lattenknaller für Chile. Unfassbar!
Update 20:33 Uhr: Noch 1:30 + 2 Minuten Nachspielzeit, dann kommt es tatsächlich zum ersten Elfmeterschießen.
Update 20:25 Uhr: Chile igelt sich hinten ein, in der Offensive geht nicht mehr viel.
Update 20:20 Uhr: Willian kommt für Oscar, die Brasilianer können nun nicht mehr auswechseln. Kurz darauf wechselt auch Chile zum 3.Mal, Rojas kommt für Medel.

Update 20:16 Uhr: 2.Halbzeit der Verlängerung – Nochmals 15 Minuten gibts obendrauf!
Update 20:13 Uhr: Hulk mit einem guten Fernschuß, doch der chilenische Bravo macht ein gutes Spiel und hält Chile im Spiel.
Update 20:12 Uhr: Chile ist besser mit ein paar guten offensiven Aktionen. Noch 3 Minuten in der 1.Verlängerung.
Update 20:02 Uhr: Jo mit einem bösen Foul an Bravo, Gelb für Jo, der Torwart steht wieder, aber mit den Stollen voraus in den Oberkörper ist nicht fair.
Update 19:50 Uhr: Es kommt zur Verlängerung. Chile derzeit die bessere Mannschaft, beide können noch jemals einmal wechseln. Nun gibt es 5 Minuten Verschnaufpause, bevor es zwei Mal 15 Minuten Verlängerung gibt.
Update 19:48 Uhr: 3 Minuten Nachspielzeit. Die Brasilianer richtig schwach nun, Chile ist näher am Tor.
Update 19:45 Uhr: Vidal geht raus, noch 4 Minuten zu spielen bis zur Verlängerung. Chile tut derzeit nur das Nötigste.
Update 19:34 Uhr: Fred mit seiner Joker-Chance. Das wäre fast das 2:1 gewesen!
Update 19:30 Uhr: Noch 18 Minuten, Ramires vom FC Chesea ersetzt Fernandinho im Brasilien-Trikot. Beginnt nun schon die taktische Zeit vor der Verlängerung? Chile derzeit besser, Brasilien hinkt hinterher.
Update 19:23 Uhr: Wahnsinns-Chance für Chile, doch Julio Cesar mit Glanzparade.
Update 19:22 Uhr: Der Joker kommt: Fred geht raus, Jo kommt! Neuer Impulse in der Offensive?
Update 19:18 Uhr: Luiz Gustavo mit seiner 2.Gelben, er wäre im Viertelfinale gesperrt. Brasilien ringt sich durch…
Update 19:12 Uhr: Tor für Brasilien durch Hulk? Handspiel, der Schiri entscheidet richtig, gibt ihm die Gelbe Karte! Schwere Entscheidung, aber richtig! Treffer aberkannt!
Update 19:00 Uhr: Es geht weiter. Ein paar Zahlen zur 1-Halbzeit: Brasilien hatte mehr Torschüsse (10:4) und etwas mehr Zweikämpfe gewonnen (51 Prozent). Chile mit mehr Ballbesitz (58 Prozent), spielte mehr Pässe (177:112) und hatte auch die bessere Passquote (80:71 Prozent).
Update 18:45 Uhr: Halbzeit! Brasilien hatte mehr vom Spiel, doch Chile hatte auch einige gute Chancen. Das wird spannend!
Update 18:33 Uhr: Super Flanke von Oscar, Neymar schießt knapp vorbei. Die anschließende Ecke bringt wieder Spannung: der chilenische Keeper weit draus. Gerade noch Glück gehabt.
Update 18:31 Uhr: Nun ist das Gegentor durch Sanchez gefallen – Fehler in der Brasilianischen Abwehr durch Hulk, Sanchez kann locker schräg einschieben. Nun ist wieder alles offen!
Update 18:30 Uhr: Chile ist am Drücker – Brasilien verteidigt seine Führung. Eine halbe Stunde ist gespielt.
Update 18:25 Uhr: Neymar sprintet Richtung Tor, aber mit dem schwachen linken Fuß verzieht er. Mann, ist der 22Jährige schnell!
Update 18:17 Uhr: David Luiz vom FC Chelsea mit einem Abstauber nach einer Ecke Thiago Silva von Thiago Silva! 1:0 – war es ein Eigentor? Der Chilene Jara war noch am Ball – doch ein Eigentor.
Update 18:11 Uhr: Hulk fordert Elfmeter, aber Howard Webb liegt richtig, weiterspielen!
Update 18:09 Uhr: Ein munteres Spiel – völlih offen, beide Mannschaften sind recht nervös. Chancen auf beiden Seiten.
Update 18:00 Uhr: Es geht los. Zu sehen im TV auf ARD, im Internet als Livestream. Viel Spaß!
Update 18:00 Uhr: Keine Umstellung bei den Chilenen, bei Brasilien kommt Fernadinho für Paulino. Schiedsrichter ist der Engländer Howard Webb, der 4.Offizielle ist der Deutsche Felix Brych.
Update 17:50 Uhr: Die Nationalhymnen laufen, natürlich wird Acapella weitergesungen. Die Brasilianer verpfeiffen die Chilenen. Andersherum natürlich auch, aber es sind natürlich mehr Brasilianer im Stadion.
Update 17:30 Uhr: Schafft Chile heute die Sensation und wirft den Gastgeber Brasilien aus dem Turnier? Oder wird Neymar mit seinem 5.Wm-Tor sein Land glücklich machen? In einer knappen halben Stunde geht es los!

Aufstellungen Brasilien gegen Chile
Brasilien: Julio Cesar – Dani Alves , Thiago Silva , David Luiz , Marcelo – Fernandinho , Luiz Gustavo – Paulinho – Hulk , Neymar – Fred
Chile: Bravo -Silva , Medel , Jara – Isla , Mena – Diaz , Aranguiz – Vidal – A. Sanchez , E. Vargas

Alles zum ARD Livestream heute

Alles zum ARD Livestream heute: Direkt im ersten Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft um 18 Uhr deutscher Zeit kommt es zu einem absoluten Spitzenduell zwischen Gastgeber Brasilien und der Überraschungsmannschaft aus Chile. Die Selecao hat sich zwar in der Gruppe A gegen Kroatien (3:1) und Kamerun (4:1) sowie einem Unentschieden gegen Mexiko (0:0) erwartungsgemäß den ersten Platz gesichert und dennoch blieben Neymar & Co. deutlich hinter den Erwartungen zurück. Chile hingegen landete in der Todesgruppe B hinter den Niederlanden auf dem zweiten Platz und sorgte mit seinem 2:0 Erfolg gegen Spanien unter anderem dazu, dass der Weltmeister von 2010 vorzeitige nach Hause musste. Anpfiff der Partie ist heute Abend um 18 Uhr MEZ (live im Ersten) im Estadio Mineirao in Belo Horizonte. Dank ARD Livestream sieht man das Spiel auch unterwegs auf Tablet oder Smartphone. Wir sagen dir, wie der ARD Livestream funktioniert!

Wo gibt es die Partie Brasilien gegen Chile im deutschen Free-TV zu sehen? Wo im Live-Stream im Netz? Hier finden sie alle Infos.

Heute ab 18 Uhr rollt der Ball wieder, die ARD zeigt das Spiel live im Fernsehen und im Internet als ARD Livestream in der ARD Mediathek Den Livestream findet man auch als App der ARD um noch besser das Spiel Brasilien gegen Chile auf Tablet, Laptop und Smartphone zu sehen. Die App steht für iOS, Android und Windows Phone kostenlos bereit.

Bei der WM 2014 übertragen das ARD und ZDF abwechselnd die Spiele der WM-Endrunde live im Free-TV. Beim Achtelfinale Brasilien gegen Chile ist die ARD wieder an der Reihe. Das Erste wird die Partie heute Abend live ab 18 Uhr MEZ in HD im deutschen Free-TV übertragen. Bereits ab 17:05 Uhr melden sich Moderator Matthias Opdenhövel und TV-Experte Mehmet Scholl aus Rio de Janeiro aus dem Sportschau WM-Studio und stimmen uns mit entsprechenden Vorberichten auf die Partie ein. Kommentiert wird die Begegnung live aus dem Estadio Mineirao von Gerd Gottlob. Wie üblich bei der Fußball-Weltmeisterschaft lässt sich das Spiel auch direkt mit Beginn der Vorberichte live im Internet über einen kostenlosen Online Livestream der ARD auf sportschau.de verfolgen.

ard (10)

Foto: Matthias Opdenhövel beim Deutschland-Länderspiel

Platzt gegen Chile der Knoten bei Neymar & Co.?

Vor dem Turnier wurde Gastgeber Brasilien von nahezu allen Experten und Fans als der größte Favorit auf den Titelgewinn gehandelt. Doch bereits zum Auftakt gegen Kroatien, als man sich zu einem 3:1-Erfolg duselte mit einem geschenkten Elfmeter, wurde allen bewusst, dass die Selecao einen steinigen Weg vor sich hat bis zum Finale am 13. Juli. Auch beim 0:0 Unentschieden gegen Mexiko blieben die Brasilianer deutlich hinter ihren Erwartungen zurück. Auch das 4:1 gegen Kamerun sieht auf den ersten Blick souverän aus, doch selbst gegen den Außenseiter mühte man sich zu einem Sieg. Vor allem die nominell eigentlich überragende Defensive hat sich schon mehrere Aussetzer erlaubt und wird sich deutlich steigern müssen, kommen doch in den K.o.-Spielen noch stärkere Offensivreihen, die schon kleine Fehler nutzen werden. Verlass ist dafür in der Offensive auf den schon viermal erfolgreichen Neymar, was Trainer Luiz Felipe Scolari gleichzeitig aber auch Sorgen bereiten dürfte, scheint die Selecao doch zu sehr von ihrem Jungstar abhängig. Personell dürfte Scolari auf seine bewährte Elf setzen. Einzig Fernandinho könnte den bislang durchwachsen agierenden Paulinho ersetzen.

ARD livestream heute: Brasilien - Chile

ARD livestream heute: Brasilien – Chile

Auch wenn sich Chile Anfang März mit 0:1 im Rahmen eines Freundschaftsspiel gegen Deutschland geschlagen geben musste, wurde deutlich wie viel Potenzial in dieser Mannschaft steckt. Nicht nur gegen die DFB-Elf hat man große Qualitäten bewiesen, auch bei der WM 2014 hat die Mannschaft von Trainer Jorge Sampaoli schon gezeigt dass dieses Jahr mit ihnen zu rechnen ist. Nach dem souveränen 3:1-Erfolg gegen Australien zum Auftakt der Vorrunden, folgte ein überragender 2:0-Sieg gegen Weltmeister Spanien. Chile präsentierte sich dabei nicht nur als die laufstärkere Mannschaft, sondern dominierte Spanien in allen Belangen. Eine aggressive Zweikampfführung in Kombination mit sehr frühem Pressing bereitet selbst spielstarken Teams Probleme und nach Balleroberung sind die beweglichen Offensivkräfte um Alexis Sanchez und Eduardo Vargas immer zu dem einen genialen Moment in der Lage. Im Vergleich zum 0:2 gegen die Niederlande im letzten Vorrundenspiel ist gegen Brasilien auch der angeschlagen geschonte Arturo Vidal wieder dabei.

ARD livestream heute: Brasilien – Chile

Der Auftakt in die K.o.-Runde wird live in der ARD zu sehen sein. Das Erste wird das WM-Achtelfinale zwischen Brasilien und Chile live und in HD im deutschen Free-TV übertragen als auch als TV-Livestream. Ab 17:05 Uhr melden sich Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl aus dem ARD WM-Studio und stimmen uns mit entsprechenden Hintergrundinformationen und Vorberichten auf diese spannende Begegnung ein. Im Anschluss übernimmt Gerd Gottleb das Mikrofon und kommentiert die Partie ab 18 Uhr MEZ live aus dem Estadio Mineirao in Belo Horizonte. Nicht nur während der Vorrunde konnten Fußballfans sämtliche WM-Spiele live im Netz via kostenlosen Online Livestream der ARD verfolgen, auch in der K.o.-Runde wird man alle Spiele live auf sportschau.de sehen können, so auch das Duell zwischen Brasilien und Chile.

ARD HD Live-Stream kostenlos im Internet anschauen – oder doch besser die Alternativen?

Nicht selten ist der ARD Livestream während eines Länderspiels vällig überlastet, auch wenn der Sender bei dieser WM bisher einen guten Job macht. Wer das Spiel dennoch anders im Internet sehen will, der findet bei den Privatanbietern Zattoo und Magine eine gute Alternative. Beide TV-Programme bieten kostenlos alle Länderspiele in der ARD und dem ZDF als Livestream an. Entweder man öffnet einen Browser und besucht diese beiden Seiten oder man lädt deren Livestream-Apps herunter.

Zu den einzelnen Livestreams:


ARD Livestream Zatto.com Livestream Magine Livestream

ARD Livestream erklärt – große Zeitverzögerung

Tags: ,
© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014