WM-2014.net > Qualifikation WM 2014 > WM 2014 Qualifikation: Chile, Kolumbien und Honduras lösen WM-Ticket

WM 2014 Qualifikation: Chile, Kolumbien und Honduras lösen WM-Ticket

Veröffentlicht: Mittwoch, 16. Oktober 2013 um 12:52 Uhr

Auch auf dem amerikanischen Kontinent wurden heute Nacht noch drei WM-Tickets vergeben. Aus Südamerika sprangen nach Argentinien und Kolumbien noch Chile und Ecuador auf den WM-Zug, während Uruguay Nachsitzen muss. In der Nord- und Mittelamerika-Gruppe schnappte sich dagegen Honduras nach den USA und Costa Rica das letzte WM-Ticket. Mexiko hatte dagegen Riesenglück und kann sich noch über die Relegation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien qualifizieren.

Nachdem sich zuvor Argentinien und Kolumbien in der Südamerika-Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien qualifiziert haben, sicherten sich am letzten Spieltag auch noch Chile und Ecuador die beiden letzten zwei der insgesamt vier Direkt-Tickets. Uruguay muss trotz eines Erfolges gegen Argentinien den Weg über die Relegation gehen, wo man aber gegen Asienvertreter Jordanien klarer Favorit ist.

Edinson Cavani trifft mit Uruguay in der WM-Relegation auf Jordanien

Edinson Cavani trifft mit Uruguay in der WM-Relegation auf Jordanien

Chile und Ecuador für WM 2014 qualifiziert

Die beiden WM-Fahrer Chile und Ecuador trafen im direkten Duell aufeinander, wobei Chile mit 2:1 das bessere Ende für sich hatte. Leidtragender ist Uruguay, die zwar vor heimischen Fans in Montevideo eine heißumkämpfte Partie mit 3:2 gegen Argentinien gewannen, doch am Ende reichte es nur für den 5. Platz. Zwar haben Ecuador und Uruguay jeweils 25 Punkte auf dem Konto, doch Ecuador hat die um vier Tore bessere Tordifferenz und zudem den direkten Vergleich (1:0 und 1:1) für sich gewonnen.

Dennoch darf Uruguay weiter von der WM-Teilnahme träumen, wobei man aber den Umweg über die Relegation gehen muss. Im November treffen Luis Suarez, Edinson Cavani und Co. in den Playoffs auf Jordanien. Mit einem Erfolg in den interkontinentalen Qualifikationsduellen würde Uruguay nicht nur das WM-Ticket lösen, sondern man wäre zudem dank der guten Platzierung in der Fifa Weltrangliste als Gruppenkopf bei der Auslosung am 6. Dezember gesetzt.

In den weiteren Partien des 16. Spieltags in der Südamerika-Qualifikation setzte sich Kolumbien mit 2:1 gegen Paraguay durch, während sich Peru und Bolivien 1:1-Unentschieden trennten.

WM-Qualifikationsgruppe Südamerika: Die Abschlusstabelle

TeamLand SpieleGUVTorePunkte
1Argentinien1695235:1532
2Kolumbien1693427:1330
3Chile1691629:2528
4Ecuador1674520:1625
5Uruguay1674525:2525
6Venezuela1655614:2020
7Peru1643917:2615
8Bolivien1626817:3012
9Paraguay16331017:3112

Riesenjubel auf Honduras – Riesenglück für Mexiko

Auch in der Qualifikationsgruppe in Nord- und Mittelamerika ging heute Nacht der letzte Spieltag über die Bühne, wobei noch eines der insgesamt drei Direkt-Tickets zu vergeben waren. Und das sicherte sich Honduras, die somit zum dritten Mal bei einer Weltmeisterschaft dabei sind. Zuvor standen bereits die USA und Costa Rica als WM-Teilnehmer fest. Honduras fehlte nur noch ein Punkt und den holte man beim 2:2 gegen das von Trainer Winfried Schäfer trainierte Jamaika auch.

Mexiko, das Costa Rica mit 1:2 unterlegen war, landete am Ende auf den 4. Platz und kann sich noch über die Relegation für Brasilien qualifizieren. Dort trifft man im November auf den Ozeanien-Vertreter Neuseeland. Dabei ist „El Tri“ ausgerechnet dem Erzrivalen USA zum großen Dank verpflichtet. Denn während für Mexiko aufgrund des Sieges von Honduras das Erreichen des Playoff-Platzes das Maximum war, hätte Panama mit einem Erfolg gegen die US-Boys Vierter werden können. Lange sah es auch so aus, doch das Team von Jürgen Klinsmann drehte in der Nachspielzeit durch die Tore von Graham Zusi (90.+1) und Aron Johansson (90.+2) die Partie und gewann noch mit 3:2.

WM-Qualifikationsgruppe Nord- und Mittelamerika: Die Abschlusstabelle

TeamLand SpieleGUVTorePunkte
1USA1071215:0822
2Costa Rica1053213:0718
3Honduras1043313:1215
4Mexiko
1025307:0911
5Panama1015410:148
6Jamaika1005505:135

Hier gibt es die Übersicht über alle bereits feststehenden WM-Teilnehmer.

Foto © Елена-Рыбакова / Wikipedia

© 2013 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014