WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > Chile – Australien WM 2014 Ergebnis 3:1

Chile – Australien WM 2014 Ergebnis 3:1

Veröffentlicht: Freitag, 13. Juni 2014 um 22:33 Uhr

Die Torfolge Chile – Australien
1:0 A. Sanchez (12., Rechtsschuss, E. Vargas)
2:0 Valdivia (14., Rechtsschuss, A. Sanchez)
2:1 T. Cahill (35., Kopfball, Franjic)
3:1 Beausejour (90. + 2, Linksschuss, Pinilla)
Zur Torschützenliste der WM 2014

Es gibt bei jeder Fußball-Weltmeisterschaft Mannschaften, die sich vorab sehr schlecht einschätzen lassen und denen von vornherein wenig Chancen auf einen Turnierausgang eingeräumt werden. Mit der zweiten Vorrundenpartie Chile – Australien stehen sich in der WM-Gruppe B gleich zwei Mannschaften gegenüber, die garantiert kaum ein Experte so richtig auf den Zettel hat. Nichts destoweniger ist dies eine sehr interessante Begegnung, da Chile in der Vorbereitung einen starken ersten Eindruck hinterlassen hat und auch die Mannschaft aus Australien in der Vergangenheit bereits für so manche Überraschung sorgen konnte. Anstoß der Partie ist um Mitternacht, 00:00 Uhr, live im ZDF zu sehen.

Obgleich in dieser Gruppe sicherlich Spanien und die Niederlande von allen stärker eingeschätzt wird, so bedeutet dies nicht, dass die Partie Chile – Australien automatisch zur Nebensache wird, im Gegenteil: Durch einen guten Start in das Turnier haben beide Mannschaften die Gelegenheit, vom Underdog zum Achtelfinal-Aspiranten zu werden.

chi-aus3-1

Heimbonus trifft auf Down Under
Sicherlich dürfte Chile in dieser Partie den Vorteil haben, dass sie auf dem heimischen Kontinent spielen und sich dadurch der Unterstützung des Publikums sicher sein können. Das Team um den internationalen Topstürmer Alexis Sanchez vom FC Barcelona gilt als kampfstark und technisch versiert, während die australische Mannschaft in dem Wissen zur WM fährt, dass sie – wie üblich – Außenseiter sind. Dies jedoch macht die „Socceroos“ so verdammt gefährlich da sie definitiv nichts zu verlieren haben sondern vielmehr nur gewinnen können. In ihren bisherigen drei WM-Teilnahmen konnte die Männer aus Down Under einmal das Achtelfinale erreichen, wo sie sehr knapp am späteren Weltmeister Italien scheiterten. Obgleich der Soccer in Australien keinen extrem hohen Stellenwert genießt ist das Team dennoch bemüht, diesen – bisher größten – Erfolg aus dem Jahr 2006 bei der WM in Deutschland in diesem Jahr zu steigern. Zwar ist bei den Aussies die Mannschaft der Star, jedoch konnte Tim Cahill im Sturm bereits international durch Leistungen in England auf sich aufmerksam machen! Es wird jedoch in der Partie Chile – Australien auf mehr als nur einen Mann ankommen, damit die Zuschauer ein ausgeglichenes und spannendes Spiel zu sehen kriegen!

Chile – Australien live im ZDF
Die Partie Chile – Australien wird im ZDF um 0 Uhr live zu sehen sein. Die Vorberichterstattung wird das ZDF-Traumpaar des Fußballs, Oliver Welke und Oliver Kahn, übernehmen und auch in der Halbzeitpause und nach Abpfiff stehen die beiden Fußballexperten zur ausführlichen Nachberichterstattung für den Zuschauer bereit. Der Moderator dieser durchaus spannenden Partie wird Wolf-Dieter Poschmann sein, der den Zuschauern sicherlich wieder mit gewohnter fachmännischer Art das Spiel näherbringen wird. Es wird mit Sicherheit spannend sein zu sehen, wie Australien sich gegen die Techniker des südamerikanischen Kontinents zur Wehr setzen wird und mit welcher Taktik sie dem vermeintlich stärkerem Gegner das Leben schwer machen wird. Von dem Ausgang der Partie Chile – Australien hängt für beide Mannschaften sehr viel ab denn gegen die Spanier oder die Niederländer werden sowohl Chile als auch die Australier sicherlich einen sehr gut Tag brauchen, um bestehen zu können!

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014