WM-2014.net > Wettquoten > Brasilien gegen Niederlande 0:3 – WM-Tipp & Wettquoten

Brasilien gegen Niederlande 0:3 – WM-Tipp & Wettquoten

Veröffentlicht: Samstag, 12. Juli 2014 um 23:10 Uhr

Brasilien gegen Niederlande: WM-Tipp & Wettquoten

brasilien-holland

Das Spiel um Platz drei bei einer Fußballweltmeisterschaft gehört zweifelsohne zu den Begegnungen, die ein Fußballer in seiner Karriere nur zu gern vermeiden würde. Zu groß ist noch die Enttäuschung über das verpasste Finale und viele Spieler sind noch sehr stark damit beschäftigt, eben jene Enttäuschung zu verarbeiten. Dieser Umstand bedeutet jedoch nicht, dass die Begegnung Brasilien gegen Niederlande mit Bezug auf die Wettquoten beim Onlinewetten uninteressant wird – im Gegenteil, gerade die Selecao hat bei ihren Fans nach dem 1:7 Debakel gegen Deutschland im ganzen Land etwas gut zu machen.

„Wir haben jetzt alles beweint, was es zu beweinen gab“, sagte der verletzte Neymar. „Und jetzt versuchen wir, am Samstag zu spielen und die Partie zu gewinnen.“ Trainer Scolari betont gleichzeitig: „Wir haben eine Verpflichtung mit dem brasilianischen Verband bis zum Ende der Weltmeisterschaft, das ist für uns jetzt das Spiel um Platz drei am Samstag.“

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

 

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
HF 1Di. 08.07. 22:00ZDFBelo HorizonteBrasilien Deutschland 1:7 (0:5)
HF 2Mi. 09.07. 22:00ARDSao PauloNiederlande Argentinien2:4 (n.E.)

Der dritte Platz wäre sicherlich das Mindeste, was die Elf von Felipe Scolari leisten müsste, um die enttäuschten brasilianischen Herzen wieder versöhnlich zu stimmen. Auf der Gegenseite steht Oranje wieder einmal im Tal der Tränen. Obgleich das Team bei dieser Fußballweltmeisterschaft mit einem 5:1 Sieg gegen Spanien wahrlich sensationell ins Turnier gestartet ist, so fehlte im entscheidenden Moment wieder einmal das berühmte Quentchen Glück. Kein Titel für Oranje, der „WM-Fluch“ für die Elfal setzt sich noch für weitere vier Jahre fort. Es bleibt daher spannend, wie das Team in der Begegnung Brasilien gegen Niederlande auftreten wird.

Brasilianische Favoriten bei mybet
Betrachtet man sich die Wettquoten von dem online Wettanbieter mybet, so wird deutlich: Die Experten gehen von einer Trotzreaktion der Selecao in der Begegnung Brasilien gegen Niederlande aus. Der brasilianische Sieg im Spiel um Platz drei wird mit Wettquoten von 2,15 gehandelt, während eine Verlängerung in der Begegnung dem WM-Tipp des Wettspielers seinen 3,75-fachen Wetteinsatz einbringt. Für einen Sieg der Elftal gibt es bei mybet eine Quote von 3,2.

➽ Kostenlosen WM 2014 Livestream jetzt anschauen

Leichte Vorteile für die Selecao bei Interwetten
Der online Wettanbieter Interwetten hat die Begegnung Brasilien gegen Niederlande in seinem Wettangebot und handelt einen Sieg der Selecao mit Wettquoten von 2,35. Dass die Begegnung in die Verlängerung geht scheint niemand so recht zu glauben, da dieser WM-Tipp dem Wettspieler den Faktor 3,5 einbringt während der Sieg der Oranjes mit 2,9 gehandelt wird.

mybet-wm2014-468x60

Platz drei geht nach Südamerika
Betrachtet man sich die Wettquoten von dem online Wettanbieter Tipico, so gehen die Experten offenbar davon aus, dass die Selecao den dritten Platz bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien sichern können. Der brasilianische Sieg wird mit dem Faktor 2,15 gehandelt, was im Vergleich zum Faktor 3,5 für den Sieg der Elftal eine deutliche Prognose darstellt. Für eine Verlängerung bekommt der Wettspieler seinen 3,8-fachen Wetteinsatz als Gewinn ausgezahlt. Die Experten scheinen daher davon auszugehen, dass die Entscheidung in den regulären 90+x Minuten fallen wird.

Obgleich das Spiel um Platz drei ein wenig undankbar für alle Beteiligten erscheinen mag, so ist die Begegnung Brasilien gegen Niederlande doch eine wichtige Partie. Es geht nicht nur um den dritten Platz sondern vielmehr auch darum, das eigene Selbstvertrauen wieder herzustellen um letztlich ein wenig optimistischer in die Zukunft gehen zu können. Letztlich hört sich, im Nachinein betrachtet, der dritte Platz bei einer Weltmeisterschaft noch immer besser an als wenn man sagen muss, dass man im Halbfinale gescheitert ist.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014