Home » Rund um Brasilien & das Turnier

Spanien: Wohl ohne Carles Puyol zur WM 2014

Lange Zeit war Carles Puyol eine feste Größe beim FC Barcelona und der spanischen Nationalmannschaft. Doch die Chancen, dass der erfahrene Innenverteidiger bei der WM 2014 mit von der Partie ist, sind aufgrund mangelnder Fitness und Spielpraxis sehr gering. Das bestätigt auch Jose Antonio Grande: „Es sieht nicht gut aus für ihn“, lautet die klare Aussage des Co-Trainers der spanischen Nationalmannschaft. ... 

Veröffentlicht: Freitag, 21. Februar 2014 um 17:54 Uhr

Bierhoff zum WM Check nach Brasilien

Die Vorbereitungen auf die Weltmeisterschaft in Brasilien laufen auf Hochtouren. Für DFB-Teamanger Oliver Bierhoff Grund genug, sich vor Ort selbst über den aktuellen Stand der Dinge ein Bild zu machen. Mit vielen organisatorischen Aufgaben und Fragezeichen im Koffer hat er sich nach Brasilien zum FIFA WM-Workshop aufgemacht. Nicht nur das Gastgeberland Brasilien hat alle Hände voll zu tun, um... 

Veröffentlicht: Sonntag, 16. Februar 2014 um 20:02 Uhr

WM 2014: Welche Probleme bringt das Klima wirklich?

Das Wetter wird bei der WM 2014 einen nicht zu unterschätzenden Rolle spielen, sind sich zumindest viele Experten sicher. Oder werden die Einflüsse des schwül-heißen Klimas mit hoher Luftfeuchtigkeit in Brasilien überschätzt? Wir haben uns mit dieser Thematik befasst und zeigen im Folgenden, mit welchen Problemen die Spieler und Mannschaften zu kämpfen haben, worauf zu achten ist und welche... 

Veröffentlicht: Sonntag, 9. Februar 2014 um 12:27 Uhr

Mexiko ohne Carlos Vela: Stürmerstar verzichtet auf WM 2014

Mexiko muss bei der WM 2014 ohne Stürmerstar Carlos Vela auskommen. Der 24-Jährige vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian fällt aber nicht verletzungsbedingt aus, sondern vielmehr fühlt sich Vela physisch nicht in der Lage, für Mexiko aufzulaufen. Die Absage von Carlos Vela ist ein herber Rückschlag für El Tri. Wie der Verband mitteilte, erklärte der Angreifer, dass er „mental... 

Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Februar 2014 um 12:54 Uhr

WM 2014 Spielort Curitiba in Gefahr

Die FIFA sieht den Spielort Curitiba südlich von Dao Paulo in Gefahr. Man erwägt tatsächlich die Hauptstadt des Bundesstaates Parana als WM-Austragungsort zu streichen, so der FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke zur Presse. „Wir können keine Spiele ohne Stadion organisieren. Die Situation hat einen kritischen Punkt erreicht“ sagte er sichtlich angespannt. Spätestens am 18. Februar... 

Veröffentlicht: Freitag, 24. Januar 2014 um 11:33 Uhr

WM 2014 Schiedsrichter nominiert: Überblick

Nun ist auch dieses Rätsel gelöst. Die FIFA gab die 25 Schiedsrichtertrios bekannt, die bei der WM 2014 für Recht und Ordnung auf den Plätzen sorgen werden. Zusätzlich wurden acht so genannte Support-Schiedsrichterduos für Brasilien nominiert. Insgesamt werden 91 Unparteiische aus 43 Ländern die „schwarze Zunft“ vertreten. Und wer vertritt den DFB? „Grundlage für die Auswahl der Schiedsrichter... 

Veröffentlicht: Dienstag, 21. Januar 2014 um 21:04 Uhr

WM 2014: Public Viewing Berlin – Fanmeile zur Vorrunde geplant

Nicht nur in Brasilien laufen die Vorbereitungen auf die WM 2014 auf Hochtouren, denn auch in Deutschland ist das Fußballfest am Zuckerhut ein heißes Thema. So etwa in Berlin, wo die Planungen für die Fanmeile auf der Straße des 17. Juni für das gigantische Public Viewing begonnen haben. Demnach soll Deutschlands größtes Public Viewing-Event ab dem 17. Juni öffnen – pünktlich zum ersten... 

Veröffentlicht: Sonntag, 5. Januar 2014 um 10:57 Uhr

Angst um WM-Rekord: Ronaldo betet gegen Klose

Miroslav Klose kann bei der WM 2014 zum WM-Rekordtorschützen werden. Das treibt Ronaldo, der mit 15 Toren die ewige WM-Torschützenliste anführt, den Angstschweiß auf der Stirn, hat doch der ehemalige Stürmerstar Angst, seinen Rekord zu verlieren. Damit es gar nicht erst so weit kommt, erbittet Ronaldo himmlischen Beistand. „Ich werde mit all meinen Kräften beten, dass Klose meinen Rekord nicht... 

Veröffentlicht: Samstag, 28. Dezember 2013 um 19:35 Uhr

WM 2014 im TV: ARD und ZDF zeigen alle Spiele live

Wer die WM 2014 live im Free TV verfolgen will, muss ARD und ZDF einschalten. Denn wie die beiden öffentlich-rechtlichen Sender mitgeteilt haben, werden alle 64 WM-Spiele ausschließlich live im Ersten oder Zweiten zu sehen sein. RTL und Sky haben verzichtet. Doch wie teilen sich ARD und ZDF die WM-Spiele auf? Wer zeigt welche Spiele? Beide Sendeanstalten haben zwar schon über die Verteilung der... 

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Dezember 2013 um 13:50 Uhr

WM 2014 – FIFA ändert WM-Spielplan – 7 Spiele verlegt (Update)

Die WM-Gruppenauslosung ist vollzogen und prompt gibt es seitens der FIFA ein paar Änderung. Doch natürlich wird nicht die Gruppenbesetzung verändert, sondern vielmehr wurde der WM 2014 Spielplan angepasst. So wurden bei insgesamt sieben Gruppenspielen aus Gründen der besseren TV-Vermarktung die Anstoßzeiten verändert, deutsche Spiele sind davon aber nicht betroffen. Die Spieler von England und... 

Veröffentlicht: Sonntag, 8. Dezember 2013 um 14:26 Uhr

© 2013 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014