WM-2014.net > Rund um Brasilien & das Turnier > We are One: WM 2014 Song von Pitbull & Jennifer Lopez – Video

We are One: WM 2014 Song von Pitbull & Jennifer Lopez – Video

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. Juni 2014 um 10:59 Uhr

Und wieder wurde ein Geheimnis rund um die Fußball WM in Brasilien gelüftet. Der FIFA-Partner Sony stellte die Künstler für den offiziellen WM Song in Brasilien vor. Neben einem der größten Musiktalente aus Brasilien, Claudia Leitte, konnten auch die weltbekannten Superstars Pitbull und Jennifer Lopez für das Projekt gewonnen werden. Sie werden den Song „We are One (Ole Ola)“ singen.

Jennifer_Lopez © Ana Carolina Kley Vita / Wikipedia Der neue WM Song wurde von Pitbull persönlich geschrieben und mitproduziert, und wird später in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Er soll die Leidenschaft Brasiliens widerspiegeln und nahtlos an den Shakira Erfolg „Waka Waka (This Time for Africa)“, der zur WM 2010 in Südafrika produziert wurde, anknüpfen.

We are one: WM 2014 Song im Video

„We are One“ enthält sowohl englische als auch portugiesisch Textpassagen und wird im Hintergrund akustisch sanft von Fußball-Jubel begleitet. Zudem werden im Text einige der teilnehmenden WM-Länder genannt. Insgesamt darf man „We are One“ als eine fröhliche Nummer beschreiben, wobei sich erst im Sommer das Ohrwurmpotential des offiziellen WM 2014 Songs zeigen wird, wenn dieser weltweit rauf und runter gespielt wird. Im folgenden Video könnt ihr euch aber selber ein Bild machen und den WM 2014 Hit von Jennifer Lopez, Pitbull und Claudia Leitte Probe hören.

WM Song-Vorstellung in Maracana Stadion

Für die Vorstellung der Künstler wählte die FIFA keinen geringeren Ort als das Maracana Stadion, in dem das Finale der Fußball WM stattfindet. Neben den Künstlern Claudia Leitte und Pitbull nutzten auch FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke, LOC-Präsident Jose Maria Marin, der stellvertretenden brasilianischen Sportminister Luis Fernandes, die beiden brasilianischenFußballlegende Bebeto sowie der zweifacher Weltmeister Cafu den Anlass und statteten dem Stadion einen exklusiven Besuch ab.

Leitte und Pitbull sind glücklich und geehrt

Das brasilianische Musik-Nachwuchstalent Leitte zeigte sich wenig verwunderlich sehr erfreut, dass ihr diese Ehre zuteil wurde: „Ich bin überglücklich, mein Land bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft an der Seite dieser beiden herausragenden Künstler, die ich bewundere und schätze, zu vertreten. Ich freue mich, den Menschen meine Kultur und mein Land durch die Musik näher zu bringen!“ Sie selbst könne es kaum abwarten um der Welt den Song vorzustellen: „Die Weltmeisterschaft ist eine der größten Veranstaltungen auf diesem Planeten. Ich freue mich, zusammen mit Pitbull und Jennifer Lopez in Brasilien Samba zu tanzen – wir sind eins“, heißt es auf der offiziellen FIFA Homepage.

Ähnlich angetan von der Zusammensetzung der Künstler und Songs zeigte sich auch Superstar Pitbull: „Ich fühle mich geehrt, mit Jennifer Lopez und Claudia Leitte die Welt bei der Weltmeisterschaft zusammenzuführen. Ich bin überzeugt, dass dieser tolle Sport und die Kraft der Musik uns vereinen, weil wir am besten sind, wenn wir eins sind.“

Der WM Song „We Are One (Ole Ola)“ wird noch vor Beginn der WM erscheinen und hat natürlich auch auf dem offiziellen WM 2014 Album seinen festen Platz.

Die bisherigen WM Songs im Überblick

Die FIFA arbeitet seit 1994 zusammen mit Sony Music und lässt für jede Weltmeisterschaft einen WM-Song produzieren. Im Folgenden gibt es eine Auflistung der WM Songs:

  • Italien WM 1990: Un’estate italiana von Edoardo Bennato und Gianna Nannini
  • USA WM 1994: Sounds of Blackness von Gloryland von Daryl Hall
  • Frankreich WM 1998: La Copa de la Vida von Ricky Martin
  • Japan / Südkorea WM 2002: Boom von Anastacia;
  • Deutschland WM 2006: The Time of Our Lives von Il Divo
  • Südafrika WM 2010: Waka Waka (This Time for Africa) von Shakira

Weitere Infos zu den WM 2014 Songs.

Foto © Ana Carolina Kley Vita / Wikipedia

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014