WM-2014.net > DFB-Team > Pressestimmen Deutschland – Argentinien : „Wir“ sind Weltmeister!

Pressestimmen Deutschland – Argentinien : „Wir“ sind Weltmeister!

Veröffentlicht: Montag, 14. Juli 2014 um 14:20 Uhr

4sterne-trikots

Auch der DFB ist natürlich auf Twitter aktiv und twittert munter Schnappschüsse von gestern Abend!
(Quelle)
dfb-team-klose-merkel

Auch der amtierende Champions League Sieger Real Madrid gratuliert seinem Weltmeisterspieler Sami Khedira. Toni Kroos wird ja auch demnächst zu den Käniglichen wechseln.
500.000 User haben dieses Bild schon geliket! Wahnsinn….
sami-khedira

(Quelle)

Die Bildzeitung online twittert eine Collage der Weltmeister-Spieler:
spieler1990-2014

(Quelle)

Natürlich sind die Satiriker auch unterwegs, der Postillon schreibt „Bitter! WM-Aus für Deutschland nach nur sieben Spielen“
„Rio de Janeiro (dpo) – Es ist eine herbe Enttäuschung für Neuer, Schweinsteiger, Lahm & Co. Nach nur sieben Spielen schied die deutsche Nationalmannschaft am Sonntagabend überraschend aus der WM aus und wird nun am Montag den Heimflug antreten müssen. Dass auch der beim gestrigen Spiel unterlegene Kontrahent Argentinien raus ist, dürfte dem Deutschen Team nach einem aufopferungsvollen Spiel nur schwachen Trost bieten.“

postiliion
(Quelle)

Und natürlich auch auf Facebook laufen die Posts heiß, hier Mesut Özil!

facebook-oezil

Supermario ist natürlich Mario Götze, der Sieg-Torschütze!

supermaria-2014-weltmeister

(Quelle)

Und auch das Weltall gratuliert Deutschland, natürlich „nur“ in Form von Alexander Gerst, deutscher Astronaut auf der ISS. „Gratulation vom #ISS an @DFB_Team für Topleistung! Als Experten in Sachen Sterne haben wir schon mal einen besorgt… “

iss-gerst

Deutschland ist Weltmeister – auch Google weiß das und widmet heute ein ganz besonderes schwarz-rot-goldenes Google-Doodle!

google-doodle

Auf Twitter ist natürlich besonders viel los, hier das Bild von DFB-Pressesprecher Jens Grittner mit dem Weltmeister-Team und Bundeskanzler Merkel und Bundespräsident Gauck.

twitter-merkel
(Quelle: https://twitter.com/JensGrittner)

Es ist soweit! Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014 durch ein spätes Tor von Mario Götze! Deutschland gewinnt das WM-Finale 2014 gegen die Südamerikaner aus Argentinien. Die deutsche Mannschaft hat alles richtig gemacht, „sie hat geliefert“ – so wie es die Presseleute gerne nennen. Das betrifft vor allem den Bundestrainer, den die Medien nach einer Vorrunden-Pleite zerrissen hätten. Doch nun ist alles gut, Deutschland ist zum 4.Mal Weltmeister im Fußball geworden – nach 1954, 1974 und 1990 ist es nun mal wieder Zeit den goldenen FIFA-Pokal nach Deutschland zu holen. Wir haben geschaut, was die Medien und die Presse vor dem Spiel Deutschland – Argentinien geschrieben. Wir präsentieren die Pressestimmen Deutschland – Argentinien!

Die Bildzeitung ganz lacks: „Diese Elf soll den Titel holen – Di Maria bei Argentinien auf der Bank“. Sehr unspektakulär!

Bild

(Quelle)

Die Welt schreibt: „Löw vertraut Brasilien-Besiegern – Di Maria draußen“

Bild

(Quelle)

Die sueddeutsche schreibt „

Bild

 

(Quelle)

Disclaimer: Wir versuchen hier nur Meinungen und Stimmen zusammenzustellen und werden die Urheber eindeutig hervorzuheben und die Quellen angeben.

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014