WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ARD livestream / Liveticker Kolumbien – Uruguay 2:0

ARD livestream / Liveticker Kolumbien – Uruguay 2:0

Veröffentlicht: Sonntag, 29. Juni 2014 um 15:00 Uhr

Liveticker Kolumbien gegen Uruguay

Ergebnis Kolumbien gegen Uruguay: 2:0
Torfolge: 1:0 28′ James, 2:0 50′ James
Vorbericht Kolumbien gegen Uruguay
Zur Torschützenliste der WM 2014
Wettquoten Kolumbien gegen Uruguay
Alle Spiele des Achtelfinale

Update 23:52 Uhr: Das Spiel ist aus und Kolumbien gewinnt hochverdient mit mit 2:0. Damit stehen die Cafeteros erstmals in der WM-Geschichte im Viertelfinale, wo es nun gegen Brasilien geht. Gegen die Selecao ist Kolumbien alles zuzutrauen, vor allem mit einem James Rodriguez in dieser Form.
Update 23:46 Uhr: Mit Nachspielzeit bleiben Uruguay noch 5 Minuten. Das wird nichts mehr und Kolumbien zieht mit dem vierten Sieg im vierten WM-Spiel ins Viertelfinale ein. Die Cafeteros sorgen weiter für Furore
Update 23:44 Uhr: Der bisherige Matchwinner James Rodriguez darf nach ganz starker Vorstellung runter, für ihn kommt der künftige BVB-Stürmer Adrian Ramos in die Partie. By the way: Mit fünf Toren wäre James bei der WM 2010 Torschützenkönig geworden – Thomas Müller kann das bestätigen!

Update 23:42 Uhr: Ospina treibt Kolumbien zur Weißglut. Nächste starke Parade des Koulmbien-Keepers, diesmal fischt er einen Flachschuss von Cavanie aus der Ecke.
Update 23:37 Uhr: Große Chance für Uruguay. Mit etwas Glück tankt sich Maxi Pereira durch und steht auf einmal frei vor Ospina. Der macht sich ganz breit und pariert stark. Uruguay verdient sich den Anschlusstreffer mehr und mehr. Doch warum reagiert die Celeste erst so spät?
Update 23:33 Uhr: Kolumbien zieht sich stark zurück und verwaltet das Ergebnis. Uruguay drückt auf den Anschlusstreffer. Langsam läuft aber die Zeit davon. 15 Minuten verbleiben noch…
Update 23:26 Uhr: Uruguay baut erstmals sowas wie Druck auf. Doch Cavani ist bislang noch kein Faktor im Team der Urus!
Update 23:22 Uhr: Wenn alles nichts hilft, dann müssen eben Distanzschüsse her. So sieht es auch Gonzalez, der mit einem satten Pfund Ospina zu einer starken Parade zwingt. Der Startschuss zur Aufholjagd?
Update 23:20 Uhr: Uruguay hat seine Offensivbemühungen deutlich erhöht, doch Gefahr strahlt die Celeste noch nicht aus.
Update 23:12 Uhr: Kann Uruguay das Spiel noch drehen? Genügend Zeit verbleibt zwar noch, doch „Beißer“ Suarez fehlt den Celeste merklich. Kolumbien ist auf bestem Wege ins Viertelfinale, wo es gegen Brasilien gehen würde.
Update 23:11 Uhr: James Rodriguez schickt sich an, der Superstar der WM zu werden. Mit seinem 5. Treffer hat der Mittelfeldakteuer vom AS Monaco die Führung in der WM Torschützenliste übernommen.
Update 23:08 Uhr: Wieder ist es James! Cuadrado legt eine Flanke mit mit dem Kopf und viel Übersicht auf James zurück, der zentral aus sechs Metern die Kugel in die Masche jagt. Super Kombination der Cafeteros!
Update 23:03 Uhr: Anpfiff 2. Halbzeit! Es geht weiter.
Update 22:47 Uhr: Halbzeit im Maracana. Nach müder, langweiliger Anfangsphase erweckte James das Spiel mit seinem Hammertor zum Leben. Die Führung ist verdient und wir freuen uns auf einen spannenden zweiten Durchgang!
Update 22:40 Uhr: Chance für Uruguay, aber Cavani steht bei seinem Kopfballversuch knapp im Abseits. Die Urus mischen jetzt richtig mit und sind im Vergleich zum Anfang jetzt deutlich aktiver. Auf der anderen Seite treibt Torschütze James Rodriguez sein Team an.
Update 22:36 Uhr: Abgedroschene, aber zutreffende Phrase: Das Tor hat dem Spiel gut getan. Jetzt ist deutlich mehr Dampf auf dem Kessel.
Update 22:33: Die Celeste wird nach dem Rückstand sofort offensiver. Cavani vergibt jedoch aus aussichtsreicher Freistoßposition und zirkelt das Spielgerät über den Balken.
Update 22:28 Uhr: Traumtor durch James Rodriguez. Der Superstar der Kolumbianer stoppt das Leder mit der Brust und zieht dann aus 20 Metern volley mit linken Drehschuss ab. Der Ball knallt von der Unterlatte ins Gehäuse. ÜBERRAGEND! Schon das 4. WM-Tor des Jungstars.
Update 22:26 Uhr: Langweiliger Kick im Maracana – man es leider nicht anders sagen. Kolumbien scheitert mit seinen Offensivbemühungen regelmäßig an der perfekt organisierten und kompromisslosen Defensive der Urus.
Update 22:22 Uhr: Das Spiel ist sehr von Taktik geprägt und es fehlt derzeit noch an Tempo sowie überraschenden Momenten…die Cafeteros sind zumindest gewillt, das Zepter in die Hand zu nehmen.
Update 22:17 Uhr: Kolumbien ist hier weiter am Drücker und Uruguay verlagert sich aufs Kontern.
Update 22:13 Uhr: Forlan versucht es zumindest mal aus der zweiten Reihe, doch sein Schuss geht weit rüber.
Update 22:10 Uhr: Noch keine Torchancen, doch die Teams schenken sich nichts. Auf den Rängen sind zumindest die Fans der Cafeteros klar im Vorteil.
Update 22:05 Uhr: Kolumbien mit dem besseren Start, während Uruguay mit gesunder Härter dagegen hält.
22:00 Uhr: Schiri Kuipers pfeift das Spiel an, Anstoß Uruguay.
21:58 Uhr: Tolle Stimmung im Maracana. Freuen wir uns auf ein spannendes Match. Für den Gewinner geht es im Viertelfinale gegen Brasilien.
Update 21:55 Uhr: Die Hymnen werden gespielt – erst Kolumbien.
Update 21:42 Uhr: Gelbgefahr: Sieben Spieler sind Gelb vorbelastet, davon alleine fünf auf Seiten der Uruguayer: Torwart Muslera, Godin, Arevalo Rios und Caceres sowie Gargano bei der, während bei den Cafeteros Sanchez sowie Guarin (Bank)aufpassen müssen.
Update 21:35 Uhr: Uruguay muß natürlich ohne seine Skandalnudel Luiz Suarez auskommen. Forlan kommt für ihn in die Startelf.
Update 21:30 Uhr: Nachdem Gastgeber Brasilien erst gerade eben ins Viertelfinale eingezogen ist, wird nun deren Gegner ermittelt. Nochmals wird garantiert ein südamerikanischer Vertreter ins Viertelfinale einziehen!

Aufstellungen Kolumbien – Uruguay
Kolumbien: Ospina – Zuniga , C. Zapata , Yepes, Armero – Aguilar , C. Sanchez – Cuadrado , James , Jackson – Gutierrez
Uruguay: Muslera – M. Caceres , Gimenez , Godin, Alvaro Pereira – Alv. Gonzalez , Arevalo Rios , C. Rodriguez – Lodeiro – Forlan , Cavani

ard-livestream-wm-2014

ARD live Stream: Kolumbien – Uruguay ab 22 Uhr. Im zweiten WM-Achtelfinalspiel am Samstag kommt es zwischen Kolumbien und Uruguay zu einem rein südamerikanischen Duell. Das Erste (die ARD) überträgt das Spiel live ab 22 Uhr im Free-TV als auch im Internet als ARD Livestream. Die Cafeteros haben sich in der Gruppe C souverän mit drei Siegen gegen Griechenland (3:0), die Elfenbeinküste (2:1) und Japan (4:1) durchgesetzt und das alles ohne ihren verletzten Superstar Radamel Falcao. Uruguay hingegen ist mit einer überraschenden 1:3-Pleite gegen den Außenseiter Costa Rica in das Turnier gestartet, hat sich jedoch mit Siegen gegen England (2:1) und Italien (1:0) dennoch für die Runde der Letzten 16 qualifiziert. Es wird spannend zu sehen wie Uruguay die Sperre von Stürmer Luis Suarez verkraften wird, dieser fehlte auch zum Auftakt gegen Costa Rica und damals endete es alles andere als gut. Anpfiff der Partie ist heute Abend um 22 Uhr MEZ im Estadio Maracana in Rio de Janeiro.

ARD livestream heute: Kolumbien – Uruguay
Wo gibt es die Partie Kolumbien gegen Uruguay live im deutschen Free-TV zu sehen? Wo als Live-Stream im Netz? Hier finden sie alle Infos.

Bei der WM 2014 übertragen das ARD und ZDF abwechselnd die Spiele der WM-Endrunde live im Free-TV. Beim Achtelfinale zwischen Kolumbien und Chile ist die ARD wieder an der Reihe. Das Erste wird die Partie heute Abend live ab 22 Uhr MEZ in HD im deutschen Free-TV übertragen, ebenso als TV-Livestream für alle Endgeräte wie Tablet, Laptop oder Smartphone. Bereits ab 21:05 Uhr werden uns Moderator Matthias Opdenhövel und TV-Experte Mehmet Scholl aus Rio de Janeiro begrüßen und uns mit entsprechenden Vorberichten zu der Partie versorgen. Kommentiert wird die Begegnung live aus dem legendären Maracana von Steffen Simon. Wie üblich bei der Fußball-Weltmeisterschaft lässt sich das Spiel auch direkt mit Beginn der Vorberichte live im Internet über einen kostenlosen Online Livestream der ARD auf sportschau.de verfolgen.

ard (1)

 

Führt Kolumbien seine Siegesserie auch in der K.o.-Runde fort?

Anders als Belgien oder die Schweiz konnte Kolumbien, als eines der wenigen Teams, seinem Ruf als Geheimfavorit bei der WM 2014 gerecht werden. Die Mannschaft von Trainer Jose Pekerman hat die Erwartungen bislang vollends erfüllt und das obwohl man mit Radamel Falcao verletzungsbedingt auf einen der besten Stürmer der Welt in Brasilien verzichten muss. Defensiv stabil und mit ebenso attraktivem wie erfolgreichem Offensivfußball sind die Cafeteros zweifelsohne zum Kreis der Mannschaften zu zählen, denen der Titelgewinn zuzutrauen ist, zumal Kolumbien körperlich fit ist und über überragende Einzelspieler wie Juan Cuadrado oder James Rodriguez verfügt, die ein Spiel alleine entscheiden können. Doch nicht nur der Angriff überzeugte bisher, auch Oldie Mario Yepes spielt mit 37 Jahren ein überragendes Turnier in der Innenverteidigung. Ein Plus ist dabei sicherlich auch die fantastische Unterstützung der vielen Tausend kolumbianischen Fans. Zugleich haben die Cafeteros kein Problem mit den klimatischen Bedingungen in Brasilien, was gegen Uruguay jedoch kaum ein Vorteil sein dürfte.

kolumbien-uruguay

Kolumbien gegen Uruguay live in der ARD und auf sportschau.de

Auch das zweite Achtelfinalspiel am Samstag wird live in der ARD zu sehen sein. Das Erste wird das Spiel zwischen Kolumbien und Uruguay live und in HD im deutschen Free-TV übertragen. Ab 21:05 Uhr melden sich Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl aus dem ARD WM-Studio und stimmen uns mit entsprechenden Hintergrundinformationen und Vorberichten auf dieses südamerikanische Duell ein. Im Anschluss wird Steffen Simon die Partie ab 22 Uhr MEZ live aus dem Estadio Maracana in Rio de Janeiro kommentieren. Nicht nur während der Vorrunde konnten Fußballfans sämtliche WM-Spiele live im Netz via kostenlosen Online Livestream der ARD verfolgen, auch in der K.o.-Runde wird man alle Spiele live auf sportschau.de sehen können, so auch die Begegnung zwischen Kolumbien und Uruguay.

Alternativen zum ARD Livestream: Zattoo und Magine

Sollte der ARD Livestream mal wieder zu langsam sein oder wegen Überlastung sogar gar nicht gehen, so kann man auf die beiden Internetservices Magine TV und Zattoo.com ausweichen. Hier werden die ARD und das ZDF auch als Livestream gezeigt – wie immer mit mindestens 30 Sekunden Verzögerung (siehe Grafik unten).

Zu den einzelnen Livestreams:


ARD Livestream
Zatto.com Livestream
Magine Livestream

ARD Livestream erklärt – große Zeitverzögerung

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014