WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ZDF live jetzt: 2-1 Uruguay – England ## WM Ergebnisse heute

ZDF live jetzt: 2-1 Uruguay – England ## WM Ergebnisse heute

Veröffentlicht: Donnerstag, 19. Juni 2014 um 21:45 Uhr

Aktuell: Liveticker Uruguay – England
Aktuell: Halbzeitstand 1:0 für Uruguay
Zum ausführlichen Vorbericht Uruguay – England
Wer spielt heute? Fußball heute – WM 2014 Spielplan von heute, 19.06.

Auch in der Vorrundengruppe D wird heute der zweite Spieltag eingeläutet. Um 21 Uhr treffen in der Arena de São Paulo Uruguay und England aufeinander, die Partie wird live im ZDF zu sehen sein. Beide Teams stehen bereits mit dem Rücken zur Wand, denn beide Teams haben ihr erstes Spiel bei der WM verloren. Für Uruguay, das gegen Costa Rica nach unerwartet schwacher Vorstellung eine überraschende 1:3-Niederlage kassierte, und England, das gegen Italien trotz der 1:2-Pleite eine ansprechende Leistung bot, ist ein Sieg Pflicht, um am letzten Spieltag noch aus eigener Kraft den Einzug ins Achtelfinale schaffen zu können.

england-uruguay

Für wen ist WM 2014 vorzeitig beendet?

Uruguay wurde vor Beginn der WM 2014 zum Kreis der Favoriten gezählt. Der WM-Vierte von 2010 war jedoch neben Weltmeister Spanien die Enttäuschung des ersten Spieltags. Uruguay hat sich gegen Costa Rica von der ersten Minute an schwer getan und ging durch einen Elfmeter schmeichelhaft mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit brachten die Urus Costa Rica jedoch mit zahlreichen eigenen Fehlern zurück ins Spiel und kassierte eine verdiente 1:3-Pleite, über die sich die Mannschaft von Trainer Oscar Tabarez in Anbetracht der gezeigten Leistung nicht beschweren durfte. Während wohl Jorge Fucile den gesperrten Maxi Pereira als Rechtsverteidiger ersetzen wird, dürfte auch Stürmerstar Luis Suarez gegen England sein Comeback feiern. Gegen Costa Rica saß der Stürmer vom FC Liverpool 90. Minuten auf der Bank. Gegen England wird Tabarez den Premier League-Torschützenkönig aber vermutlich von Beginn an aufbieten. Auch deshalb, weil der 2010 noch zum besten Spieler der WM gewählte Diego Forlan nur noch ein Schatten seiner selbst ist.

Auch bei England dürfte die Stimmung angespannt sein, zwar präsentierten sich die Three Lions sehr stark gegen Italien, verloren am Ende dennoch mit 1:2 und standen mit leeren Händen da. Dennoch, England hat es in den letzten Jahren unter Trainer Roy Hodgson geschafft eine neue, junge Mannschaft mit Perspektive aufzubauen, für die die WM in Brasilien aber wohl noch einen Tick zu früh kommt. Die Talente wie Daniel Sturridge oder Raheem Sterling machen aber Hoffnung darauf, dass England in Zukunft wieder um Titel mitspielen kann. Doch auch bei dieser WM könnte England zumindest noch den Sprung ins Achtelfinale schaffen. Dazu benötigt der Weltmeister nun jedoch zwei Siege gegen Costa Rica und heute gegen Uruguay.

Tabelle Gruppe D

Nr.TeamSpielePunkteTore
1Costa Rica 374:1
2Uruguay 364:4
3Italien 332:2
4England 301:2

Uruguay gegen England live im ZDF

Uruguay gegen England ist das „Sandwich-Spiel“ des Tages, Anpfiff der Partie in Sao Paulo ist um 21 Uhr MEZ. Ab 20:15 Uhr beginnt das ZDF bereits mit den Vorberichten zu der Begegnung und Oliver Welke und Oliver Kahn werden dabei sicherlich nochmals auf die Ausgangssituation und die Stärken und Schwächen der beiden Mannschaften eingehen. Oliver Schmidt wird das Spiel live aus der Arena de Sao Paulo kommentiert. Wie üblich lässt sich die Begegnung zwischen Uruguay und England auch im Netz via Online Livestream der ZDF verfolgen.

Tags: ,
© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014