WM-2014.net > TV / Livestream / Fernsehen > ARD heute: Ghana – USA 1:2 – Hertha-Bubi Brooks sichert US-Sieg – WM live 24 Uhr

ARD heute: Ghana – USA 1:2 – Hertha-Bubi Brooks sichert US-Sieg – WM live 24 Uhr

Veröffentlicht: Montag, 16. Juni 2014 um 13:34 Uhr

Liveticker Ghana – USA

Ergebnis Ghana – USA = 1:2
Torfolge: 0:1 1′ Dempsey, 1:1 82′ A. Ayew, 1:2 86′ Brooks

Liveticker Ghana – USA
Update 01:57 Uhr: Abpfiff! Klinsmann und sein US-Team bewzingen Ghana und feiern einen optimalen WM-Start.
Update 01:48 Uhr: Unfassbar! Ghana drängt auf den Siegtreffer und dann ist es Hertha-Bubi Brooks, der nach einer Ecke für die USA den Ball wuchtig in die Masche köpft.
Update 01:44 Uhr: Da ist der Ausgleich. Gerade in einer Phase, in der die USA für etwas Entlastung sorgen können, markiert A. Ayew nach schöner Kombination im US-Strafraum den hochverdienten Ausgleich. Die Black Stars wollen jetzt den Sieg!
Update 01:41 Uhr: Ghana rennt verzweifelt an, doch noch hält das US-Bollwerk. Langsam schwinden auf beiden Seiten die Kräfte…können die US-Boys den Vorsprung über die Zeit retten?
Update 01:20 Uhr: Ghana hätte sich den Ausgleich mittlerweile mehr als verdient. Muntari und zweimal Gyan mit hochkarätigen Chancen, doch noch liegen die Afrikaner 0:1 hinten. Mittlerweile wurde auch Kevin-Prince Boateng eingewechselt und soll das Ghana-Spiel weiter ankurbeln.
Update 01:05 Uhr: Anpfiff zur 2. Halbzeit.
Update 00:51 Uhr: Halbzeit. Ghana mit mehr Spielanteilen, doch im Abschluss noch viel zu harmlos.
Update 00:34 Uhr: Die Black Stars weiter mit dem Chancenplus. Zudem musste bei den US-Amerikanern Altidore verletzungsbedingt den Rasen verlassen. Defintiv eine große Schwächung für die „Klinsmänner“.
Update 00:17 Uhr: Hohes Tempo im Spiel, wobei sich das Geschehen zusehens in die Hälfte der US-Amerikaner verlagert. Die USA haben das Offensivspiel erstmal eingestellt.
Update 00:01 Uhr: Und schon zappelt der Ball im Netz. Dempsey bringt die US-Boys nach 31 Sekunden in Front. Sein Linksschuss aus kurzer Distanz geht vom Innenpfosten ins Tor. Was für ein Auftakt!!!
Update 00:00 Uhr: Los gehts, Anpfiff in Natal.
Update 23:27 Uhr:Aufstellung USA: Howard – Beasley, Besler, Cameron, F. Johnson – Beckerman, J. Jones, Bedoya – Bradley – Altidore, Dempsey
Update 23:24 Uhr: Aufstellung Ghana: Kwarasey – Opare, Jonathan Mensah, Boye, Asamoah – Muntari, Rabiu – A. Ayew, Atsu – Gyan, J. Ayew

Neben der Partie Deutschland gegen Portugal kommt es in der Gruppe G heute Nacht um 24 Uhr auch zum Duell zwischen Ghana und den USA. Auch diese Partie wird live im ARD zu sehen sein. Angesichts der starken Gruppenrivalen Deutschland und Portugal dürfte der Verlierer dieser Partie kaum noch Chancen auf ein Weiterkommen haben. Es wird auch spannend zu sehen, ob die USA sich für die beiden Pleiten bei der WM 2010 und 2006 revanchieren können, denn die beiden Teams trafen bei den beiden vergangenen WM-Endrunden bereits aufeinander mit jeweils dem besseren Ende für die Black Stars.

SpielDatum - dt. Uhrzeit TVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
1316.06.2014 18:00ARDSalvadorDeutschland Portugal 4:0 (3:0)
1417.06.2014 00:00ARDNatalGhana USA 1:2 (0:1)
2921.06.2014 21:00ARDFortalezaDeutschland Ghana 2:2 (0:0)
3022.06.2014 00:00ZDFManausPortugal USA 2:2 (1:0)
4526.06.2014 18:00ZDFRecifeUSA Deutschland 0:1 (0:0)
4626.06.2014 18:00ZDFBrasíliaPortugal Ghana 2:1 (1:0)

ghana-usa

Das Außenseiter-Duell in der Gruppe G

Nach dem bitteren Viertelfinal-Aus vor vier Jahren in Südafrika gegen Uruguay im Elfmeterschießen haben sich die Black Stars für die WM-Endrunde in Brasilien so einiges vorgenommen. Ghana hat sich souverän für die WM 2014 qualifiziert. Auch wenn man den Umweg über die Relegation gegen Ägypten gehen musste, ließ man dort bereits nach dem Hinspiel, welches man 6:1 gewann, keine Zweifele aufkommen welches Team nach Brasilien fährt. Die 1:2 Rückspielniederlage war reine Ergebniskosmetik. In der WM-Vorbereitung zeigte Ghana zwei Gesichert, gegen die Niederlande verlor man 0:1 und konnte spielerisch nicht wirklich überzeugen. Die WM-Generalprobe gegen Südkorea konnte man jedoch eindrucksvoll mit 4:0 gewinnen. Vor allem Andre Ayew scheint in WM-Form zu sein, gegen die Asiaten traf der Offensivspieler gleich drei Mal und dürfte sich somit einen Startplatz gegen die USA erkämpft haben.

Bei den US-Amerikanern stand unmittelbar vor der WM weniger das sportliche im Vordergrund, sondern viel mehr Nationaltrainer Jürgen Klinsmann. Mit der Nicht-Nominierung von Landon Donovan hat Klinsmann nicht nur für eine faustdicke Überraschung gesorgt, sondern auch zahlreiche Fans der US-Boys verärgert. Doch für Klinsmann und seine Entscheidungen sprechen die Ergebnisse in der WM-Vorbereitung. Die drei Testspiele vor der WM gegen Aserbaidschan (2:0), die Türkei (2:1) und Nigeria (2:1) hat die USA alle samt gewonnen. Erstaunlich dabei ist vor allem die Tatsache, dass Klinsmann sowohl in taktischer und personeller Hinsicht einige Dinge ausprobiert hat. Mit Fabian Johnson und Timothy Chandler stehen zwei Bundesliga-Profis im US-amerikanischen Aufgebot. Dazu kommt Newcomer Julian Green aus der zweiten Mannschaft der Bayern, sowie wie die beiden ehemaligen Bundesliga-Spieler Jermaine Jones und Michael Bradley, die beiden zu den Leistungsträgern dieser Mannschaft zählen.

wm-trikots-gruppe-g

Ghana gegen USA live ab 24 Uhr in der ARD

Ghana gegen USA wird nicht nur aus deutscher Sicht ein interessantes Spiel werden, es ist zugleich auch das letzte WM-Spiel am Montag. Wie üblich bei der ARD werden Reinhold Beckmann und TV-Experte Giovanne Elber die Nachtschicht übernehmen und uns bereits ab 23:20 Uhr auf das Spiel mit entsprechenden Informationen und Vorberichten einstimmen. Anpfiff in Natal ist um Punkt Mitternacht um 24 Uhr, dann wird Tom Bartels das Spiel live kommentieren. Wie üblich kann man sich Ghana gegen USA auch parallel zu der Übertragung im deutschen Free-TV natürlich auch in der ARD-Mediathek via kostenlosen Online Livestream anschauen.

Tags: ,
© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014