WM-2014.net > WM 2014 Spielplan > Fußball heute: Vorschau WM 2014 Viertelfinale

Fußball heute: Vorschau WM 2014 Viertelfinale

Veröffentlicht: Freitag, 4. Juli 2014 um 16:10 Uhr

Update: Freitag, 04.07.2014, 18 Uhr: Fußball heute: Viertelfinale & WM 2014 Spielplan Fußball heute – das bedeutet Deutschland gegen Frankreich. Ein echter Fußballklassiker in Rio de Janeiro erwartet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Wir sagen dir alles über die Spiele heute im Viertelfinale der WM 2014.

Fußball heute: Wer spielt heute? Heute geht es weiter in der K.O. Runde – unter anderem mit dem Spiel Deutschland gegen Frankreich.

Wenn heute Abend ab 18 Uhr die Fußball-WM in die nächste Runde geht, fiebert ganz Deutschland mit den Jungs von Bundestrainer Joachim Löw. Gegen den Erzrivalen aus Frankreich geht es um den Einzug ins Halbfinale! Die Runde der letzten 8 wird besonders spannend: Neben Gastgeber Brasilien sind noch 4 ganz große dabei: Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Argentinien. Alle haben noch 2 Spiele bis ins WM-Finale am 13.07. in Rio de Janeiro, alle wittern ihre Chance auf den Weltmeistertitel 2014! Doch halt, da war noch was! Klar, die Außenseiter: Kolumbien, Belgien und überraschenderweise auch das kleine Costa Rica. Die Überraschungen könnten kommen, denn das Achtelfinale hat es gezeigt, es gibt kein dominierendes Team, keine echten Favoriten.

 

➽ Kostenlosen ZDF Livestream jetzt anschauen

wm 2014 Viertelfinale

Während es im Achtelfinale noch 16 Mannschaften waren, stehen logischerweise nun noch 8 Teams im Viertelfinale. In vier Spielen am kommenden Freitag und Samstag (04.07. und 05.07.) werden die vier Nationen für das Halbfinale (Dienstag, 08.07. und Mittwoch, 09.07.) ermittelt. Nur noch zwei gewonnene Spiele, dann steht man im Finale und hat die Chance Fußball-Weltmeister 2014 zu werden.

Das Achtelfinale hat es gezeigt: Das Feld war noch nie so eng beisammen wie bei dieser WM 2014. Sage und schreibe zwei Elfmeterschießen und drei Verlängerungen benötigten die Teams um einen Sieger zu küren. Die Niederlande und Frankreich schossen erst Tore, als nur noch zehn Minuten zu spielen waren – knapper könnte es nicht sein! Lediglich Kolumbien hat es ganz locker gegen ein geschwächtes Uruguay in die Runde der letzten 8 geschafft.

Das sind die vier Viertelfinal-Spiele:

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
VF 2Fr. 04.07. 18:00Rio de JaneiroFrankreich Deutschland 0:1 (0:1)
VF 1Fr. 04.07. 22:00FortalezaBrasilien Kolumbien 2:1 (1:0)
VF 3Sa. 05.07. 18:00BrasiliaArgentinienBelgien 1:0 (1:0)
VF 4Sa. 05.07. 22:00SalvadorNiederlande Costa Rica 4:3 n.E.

Die Favoriten im Viertelfinale – unsere Einschätzung und WM-Tipps

Frankreich gegen Deutschland

Wenn am Freitag um 18 Uhr das erste Viertelfinale angepfiffen wird, stehen zwei Länder still: Deutschland und Frankreich. Beide zeigten gute Spiele, aber auch miese Vorstellungen, allerdings spielte Frankreich gegen Ecuador im letzten Gruppenspiel nur mit einer B-Elf. Die deutschen müssen aufpassen, vor allem auf Real-Spuerstar Karem Benzema, der bereits drei Treffer erzielte. Ausgang total offen! Zu sehen in der ARD ab 18 Uhr am 04.07.2014!

Brasilien gegen Kolumbien

Kolumbien ist locker durchs Turnier gezogen, nun will man dem Gastgeber eins auswischen! Das wird ein heißer Kampf, denn Kolumbien ist mit neun Punkten durch die Vorrunde marschiert, zeigte auch im Achtelfinale eine gute Leistung. Brasilien hängt dagegen am Tropf ihres jungen Superstars Nejmar. Schaltete man diesen aus, hat Brasilien es ganz schwer. Das wissen auch die Kolumbianer. Das Spiel wird am Freitag Abend um 22 Uhr angepfiffen und live in der ARD gezeigt.

Argentinien gegen Belgien

Auch Belgien zog wie Kolumbien mit neun Punkten und somit ungeschlagen ins Achtelfinale ein. Gegen die USA rannte man an, fand aber erst in der Verlängerung Mittel um den US-Keeper Howard zu bezwingen. Die 6-teuerste Mannschaft des Turnier ist Belgien – Argentinen aufgrund des Lionel Messi die Nummer 3. Doch sind die Südamerikaner tatsächlich stärker. Auch hier die Tendenz, dass eher der Underdog Belgien die Nase vorne haben könnte. Das Spiel wird am Samstag um 18 Uhr angepiffen und ist live im ZDF zu sehen.

Niederlande gegen Costa Rica

Niederlande gegen Costa Rica – so lautet das letzte Viertelfinale am Samstag um 22 Uhr (live im ZDF). Die Holländer haben sich durch 2 späte Tore und durch ein Schauspiel von Arjen Robben ins Viertelfinale gewurschtelt. Costa Rica kann befreit aufspielen, wenn man den Finalisten von 2010 ein Bein stellen will. Doch Oranje wird die Nase vorne haben und ein Offensivfeuerwerk starten.

Das waren die acht spannenden Achtelfinalspiele:

SpielDatum - UhrzeitTVSpielortTeam 1Team 2Ergebnis
AF 1Sa. 28.06. 18:00ARDBelo HorizonteBrasilien (Sieger Gruppe A)Chile (Zweiter Gruppe B)4:3 (1:1) n.E.
AF 2Sa. 28.06. 22:00ARDRio de JaneiroKolumbien (Sieger Gruppe C)Uruguay (Zweiter Gruppe D)2:0 (1:0)
AF 3So. 29.06. 18:00ARDFortalezaNiederlande
(Sieger Gruppe B)
Mexiko (Zweiter Gruppe A)2:1 (0:1)
AF 4So. 29.06. 22:00ARDRecifeCosta Rica (Sieger Gruppe D)Griechenland (Zweiter Gruppe C)6:4/1:1 (1:0) n.E.
AF 5Mo. 30.06. 18:00ZDFBrasiliaFrankreich (Sieger Gruppe E)Nigeria (Zweiter Gruppe F)2:0 (0:0)
AF 6Mo. 30.06. 22:00ZDFPorto AlegreDeutschland (Sieger Gruppe G)Algerien (Zweiter Gruppe H)2:1 n.V. (0:0)
AF 7Di. 01.07. 18:00ZDFSao PauloArgentinien (Sieger Gruppe F)Schweiz (Zweiter Gruppe E)1:0 n.V.
AF 8Di. 01.07. 22:00ZDFSalvadorBelgien (Sieger Gruppe H)USA (Zweiter Gruppe G)2:1 n.V. (0:0)

© 2014 Die WM 2014 Nachrichten · Impressum · Datenschutz · Die Redaktion · Inhaltsverzeichnis · Werbung buchen · Google + · · Facebook WM 2014